Magazine header

Magazine-title-description-Menschen

Menschen

 

 
Photo
Ein Tag mit René Heilmann
Ein Werdegang mit verschiedenen Stationen im Technologiekonzern Freudenberg hat es René Heilmann ermöglicht, ein starkes Netzwerk aufzubauen. Als Kommunikations- und Marketingchef bei EagleBurgmann arbeitet er heute an Zukunftsthemen.
Photo
"Ich falle auf"
Roboter sind ihr Spezialgebiet: Ronja Meschede arbeitet als Ingenieurin in der Entwicklung beim Kölner Werkzeugmaschinen-Hersteller Schütte. In einem männerdominierten Umfeld punktet sie mit ihrer besonderen Expertise umso mehr.
Präsenz zeigen
Wie lassen sich mobile Roboter unterschiedlicher Hersteller in eine gemeinsame Leitsteuerung einbinden? Das ist eine der grundlegenden Fragen, mit denen sich Susanne Junghans bei der idealworks GmbH in München befasst.
Photo
Photo
Überzeugend

Während ihrer Lehre zur Industriemechanikerin paukte Driola Sfishta Deutsch und hängte ein Studium an. Darin legte die Wirtschaftsingenieurin die Basis für die Technologietransfer-Projekte, die sie bei Haver & Boecker in Oelde koordiniert und leitet.

Photo
Ein Tag mit Dr. Pegah Shakeri
Ihre Leidenschaft ist es, Lösungen zu finden. Dr. Pegah Shakeri entwickelt beim Beschichtungsspezialisten Coatema Anlagen und Produktionsprozesse für die Mobilitäts- und Energiewende sowie für nachhaltige Verpackungen.
Photo
An der Schnittstelle
Kristin Fock versteht sich darauf, Lösungen für anspruchsvolle Vorstellungen zu finden. An der Schnittstelle zwischen Kunden, Vertrieb und Konstruktion muss sie dafür mit unterschiedlichen Charakteren kommunizieren können und ihr Produkt verstehen.
Photo
Female Empowerment
Die Dassault Systèmes Deutschland GmbH nimmt regelmäßig am Frauen-Karriere-Index teil - einem Instrument, um Frauenkarrieren zu messen und zu fördern. Doch was genau macht ein frauenfreundliches Unternehmen aus?
Photo
Noch ein weiter Weg
Als Jugendliche fuhr sie bereits Traktor, als Studentin machte sie den Lkw-Führerschein. Heute plant Magdalena Piehler bei Stäubli WFT fahrerlose Transportsysteme, die genau auf die Wünsche der Kunden zugeschnitten werden.
Photo
"Mehr Frauen in Führungspositionen"
Von A wie Abluftwerte bis Z wie Zertifizierung: Das Aufgabengebiet von Regina Knorr ist breit gefächert. Sie ist Fachkraft für Arbeitssicherheit und Umweltingenieurin bei Linde MH - und hat schon so manches Rollenklischee ausgeräumt.
Photo
Ein Tag mit Vera Petersen-Krauss
Winzige Veränderungen von Oberflächen können einen gewaltigen Unterschied ausmachen. Deshalb testet die Ingenieurin bei 4Jet in Alsdorf Laserinnovationen, mit denen Flugzeuge Kerosin sparen.
Photo
Auf Kurs
Dr. Evangeline Pollard leitet die Softwareentwicklung der Bluebotics SA in Saint-Sulpice bei Lausanne. Mit ihrem Team realisiert die Ingenieurin Navigations- und Flottenmanagement-Software für automatisierte Flurförderfahrzeug und mobile Roboter.
Photo
Ein Tag mit Sunyoung Lee
Ihre Ausbildung zur technischen Produktdesignerin bei Paul Horn hat für Sunyoung Lee mehrere Vorteile: Sie ist abwechslungsreich, bietet ihr gute berufliche Perspektiven - und sie verbessert ihre Lebensqualität, weil sie nicht mehr pendeln muss.
Photo
"Ganz oder gar nicht"
Vor wenigen Jahren war Isabell Hanak noch Werkstudentin bei Spectron. Heute leitet die Ingenieurin dort das Team Entwicklung und Konstruktion. Energie, Durchhaltevermögen und ihre Leidenschaft für Technik haben sie dorthin gebracht.
Photo
Frauen ansprechen
Noch zu wenige Frauen begeistern sich für den Maschinen- und Anlagenbau. Nur jede zweite Absolventin der maschinenbaurelevanten Studienfächer findet den Weg in dieses Berufsfeld.
Photo
Ein offenes Haus
Das Finden und Binden von Personal gehört heute zu den zentralen Aufgaben von Unternehmensführungen. Der Jenaer Spezialist für Antriebstechnik Jat zeigt, dass man bei dieser Herausforderung vieles richtig machen kann: vor allem mit großer Offenheit.