MinimalHeader

Technische Regelwerke & Normen

Im Fokus: Die Themen des VDMA Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate

Haben Sie schon gewusst?

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen rund um das Thema Technische Regelwerke & Normen – branchenspezifisch oder regional vorgefiltert nach den Beiträgen des VDMA Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate .

Sie interessieren sich auch für die Angebote unserer Zentralabteilungen und anderer VDMA-Organisationseinheiten zu diesem Thema? Dann besuchen Sie unsere allgemeine VDMA-Themenseite Technische Regelwerke & Normen

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
VDMA Einheitsblätter verfügbar

Die beiden VDMA-Einheitsblätter 24408-1 und -2 zielen darauf ab, Bauprodukte und deren Abgrenzung für den Anlagen- und Maschinenbau klar zu definieren.

TA Luft 2021 tritt am 1. Dezember 2021 in Kraft

Neufassung Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) mit strengeren Begrenzungen für den Schadstoffausstoß von genehmigungsbedürftigen Industrieanlagen

Termine Öl Gas Petrochemie klimaneutrale Gase und Chemie

Hier finden Sie aktuelle VDMA Veranstaltungen und Termine Rund um die Märkte Öl- & Gas, Petrochemie-, Chemieanlagenbau sowie zu CO2-arme und klimaneutrale Gase und Chemikalien.

VDMA startet neues Projekt „Berechnung des Product Carbon Footprint im Maschinen- und Anlagenbau”

Um klimaneutral wirtschaften zu können, müssen die CO2-Fußabdrücke aller hergestellten Maschinen und Anlagen ermittelt werden. Dafür muss zunächst eine vergleichbare Grundlage geschaffen werden. Hier setzt das neue VDMA-Projekt an. Die Kick-off-Veranstaltung findet am 24. November 2021 statt.

Infotag Hygienic Design am 12. und 14.10.2021

Der „Infotag Hygienic Design – Basisveranstaltung“ kann auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Wir bieten die wichtigsten Inhalte auch diesmal exklusiv für VDMA-Mitglieder in einer Webseminarreihe an. Die Vortragsreihe besteht aus mehreren Teilen.

Leitfaden: Inverkehrbringen von Produkten nach Brexit in UK

Ende 2020 hat Großbritannien die EU verlassen mit Auswirkungen auf das Inverkehrbringen von Produkten auf dem britischen Markt. So wird u.a. das CE-Zeichen künftig durch ein UKCA-Zeichen ersetzt.

Aktualisierte SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel veröffentlicht

Die aktualisierte SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel wurde offiziell im Gemeinsamen Ministerialblatt veröffentlicht. Damit erhalten die Änderungen in der Arbeitsschutzregel nun Vermutungswirkung.

42. BImSchV – neue Publikationen des UBA veröffentlicht

Für den Nachweis von Legionellen in Verdunstungskühlanlagen und Kühltürmen stellt das Umweltbundesamt (UBA) in zwei Publikationen neue Erkenntnisse vor.

42. BImSchV – Überprüfung der Anlagen nach § 14

Gemäß Abschnitt 6 (Anforderungen an die Überwachung) der Verordnung wird mit § 14 eine wiederkehrende Überprüfung der Anlagen geregelt.

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel veröffentlicht

Nach Vorabveröffentlichung auf der Website der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) trat die neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel offiziell am 20. August 2020 in Kraft.

Welche Konsequenzen ergeben sich für Unternehmen aus dem Brexit?

Die EU-Kommission erläutert auf einer Internetseite die wichtigsten Szenarien und Konsequenzen aus dem Brexit, die sich im geschäftlichen Umfeld zum Ende der Übergangsphase potentiell ergeben.

Empfehlung BDI und BG RCI von Mund-Nase-Bedeckungen

Der BDI hat in enger Abstimmung mit dem Kompetenzzentrum für Atemschutz der Berufsgenossenschaft RCI eine Empfehlung für die Tragezeitbegrenzung beim Tragen vom Mund-Nase Schutz.

Aktuelle Entwicklungen zur EAC-Zertifizierung von Serienfertigung in Russland

Nach einer Pressemeldung der russischen Akkreditierungsbehörde Rosakkreditacia soll in Anbetracht der aktuellen Situation durch COVID-19 die EAC-Zertifizierung von Serienproduktion vorübergehend mittels Ferngutachten ermöglicht werden.

BDI-Hilfestellung zum Wiederhochlauf der industriellen Produktion

Der Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) hat mit Unterstützung seiner Mitglieder ein Dokument erarbeitet, um auf kompakte Weise branchenübergreifend Unterstützung zum Wiederhochlauf der industriellen Produktion leisten zu können.

Verlängerung von Zertifikaten– Hilfestellung EU-Kommission

Hilfestellung der EU-Kommission

Persönliche Schutzausrüstungen ohne CE-Kennzeichnung

Die aktuelle Sondererlaubnis in Deutschland für die Verwendung nicht CE-gekennzeichneter PSA, ist nicht auf deren Verwendung im medizinischen und pflegerischen Bereich beschränkt.

Auswirkungen der Corona-Krise – Hilfestellung der Behörden

Unternehmen werden aktuell mit der Frage konfrontiert, wie damit umzugehen ist, wenn Prüfinstitutionen gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen aufgrund der Corona-Krise nicht durchführen können.

Empfehlung des UBA zur 42. BImSchV – Aktualisierung!

Die 42. BImSchV legt unter anderem fest, dass Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider regelmäßig auf Legionellen untersucht werden müssen - aktualisierte Empfehlung vom UBA im März 2020

Normung zu Druckgeräten– neue DIN SPEC 17026-14

Die additive Fertigung gewinnt in Branchen des Maschinenbaus immer mehr an Bedeutung. Auch Hersteller im Anlagen- und Apparatebau haben seit einigen Jahren die Vorteile und Möglichkeiten erkannt.

42. BImSchV – Auslegungsfragen zum Vollzug online

Lange erwartet – der Auslegungsfragenkatalog

IOCL Delegation besuchte OHL-Gutermuth

Am 21.10.2019 haben sich 30 IOCL (Indian Oil Co. Ltd.) Führungskräfte unterschiedlicher Standorte über Wasserstoff-, Power-to-X- und saubere Kraftstoff-Technologien in Frankfurt informiert.

Malaysia: Daten+Fakten Öl, Gas, Petrochemie - Publikationen

Der VDMA hat eine „Oil & Gas, Petrochem Market Overview Malaysia“ zusammengestellt. Das Paket gibt einen Überblick über die Struktur und wesentliche Player der Branche in Malaysia.

42.BImSchV - § 13 am 19. Juli 2018 in Kraft getreten

Anzeigepflicht nach § 13 der 42. BImSchV in Kraft

Datenbank „Normen zur Maschinensicherheit“ nun online

Mit der Datenbank “ Normen zur Maschinensicherheit ” steht den VDMA-Mitgliedsunternehmen im Mitgliederbereich unter my.VDMA eine weitere Informationsquelle zur Verfügung.

Berichtigung zur 42. BImSchV veröffentlicht

Im Bundesgesetzblatt Jahrgang 2018 Teil I Nr. 6, ausgegeben am 15. Februar 2018, wurde eine „Berichtigung der Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider“ veröffentlicht.

Russland – Marktanalyse Erdölchemie

Anlässlich der Markterkundungsreise „Erdölchemie Tartastan und Baschkortostand“ im Herbst 2017 hat das BMWi eine Zielmarktanalyse in Auftrag gegeben.

VDMA Marktinfos MEXIKO

Die VDMA Geschäftsstelle hat für VDMA Mitglieder Listen der führenden 250 Chemie- sowie 40 Öl- & Gas Unternehmen Mexikos zum 1.1.2018 aktualisiert.

VDMA 24649 überarbeitet

Mit dem Veröffentlichungsdatum Januar 2018 wird das von der VDMA Fachabteilung Rückkühltechnik überarbeitete Einheitsblatt 24649 veröffentlicht.

VDMA-Merkblatt Riboflavintest

Der VDMA-Fachverband Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate hat mit Ausgabedatum Dezember 2007 ein Merkblatt zum Riboflavintest veröffentlicht. Der Riboflavintest dient zur Überprüfung der Reinigbarkeit (Erreichbarkeit).

42.BImSchV in Kraft getreten

Am 19.07.2017 erfolgte die Veröffentlichung der 42. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (im Bundesgesetzblatt. Die Verordnung trat am 19.08.2017 in Kraft.

Malaysia: VDMA Market Overview Oil & Gas, Petrochem

Anlässlich der Bundesbeteiligung zur OGA Oil & Gas Asia Exhibition in Kuala Lumpur vom 11. - 13.07.2017 hat der VDMA ein „Oil & Gas, Petrochem Market Overview Malaysia“ zusammengestellt.

Argentinien – Fact & Figures Erdöl- & Erdgas 2017

Im Rahmen der vom VDMA initiierten Geschäftsanbahnungsreise Argentinien (27. - 30.3.2017) wurde jetzt im Auftrag des BMWi eine Zielmarktanalyse „Erdöl- und Erdgassektor in Argentinien“ veröffentlicht.

Druckgeräterichtlinie (PED) - Abnahmeprüfzeugnisse

Im allgemeinen sind im Behälterbau die 3.1- und 3.2-Zeugnisse eher für Werkstoffe oder Vormaterialien bekannt. Gibt es Abnahmeprüfzeugnisse für ganze Geräte bzw. sind diese überhaupt sinnvoll?

Druckgeräterichtlinie (PED) - Abnahmeprüfzeugnisse Armatur

Ist es möglich, ein Abnahmeprüfzeugnis 3.1 für eine Armatur zu übernehmen und für ebendiese Armatur unter eigenem Namen auszustellen, einzig basierend auf dem Zeugnis des Armaturenherstellers?

Gefahrenanalyse und Risikobewertung unter Druckgeräterichtlinie – Wie ist der aktuelle Stand?

Am 19. Juli 2016 wurde die Druckgeräterichtlinie 97/23/EG verbindlich abgelöst durch die an den neuen europäischen Rechtsrahmen angepasste "neue" Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU.

Neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU im EU-Amtsblatt erschienen

Am 27. Juni 2014 ist der Text der neuen Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU im Amtsblatt der Europäischen Union erschienen. Die 2014/68/EU wird am 19. Juli 2016 die "alte“ Druckgeräterichtlinie 97/23/EG verbindlich ablösen.

Neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU ab 19.07.2016 in Kraft

Die formell an den neuen europäischen Rechtsrahmen (NLF) angepasste Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU löst zum 19. Juli die bisherige Richtlinie 97/23/EG ab.

Chinesische Druckbehältervorschriften – Neuer TSG-Code

Zum 01. Oktober 2016 wurde in China der TSG-Code 21-2016, die chinesische Druckbehältervorschrift, verbindlich. Das zugehörige Gesetzesdokument ist nun erstmals in Englisch verfügbar.

Einheitsblatt Verdunstungskühlanlagen veröffentlicht

Das veröffentlichte Einheitsblatt behandelt die Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und partiellem CO2-Fußabdruck bei der Planung, Projektierung und Ausschreibung von Verdunstungskühlanlagen.

Energie- und Raffineriemarkt Iran –Faktenbericht abrufbar

Iran ist für Prozesstechnik Anbieter wieder ein sehr relevanter Markt geworden. Daher können VDMA Mitglieder jetzt eine Marktanalyse der US eia Energy Information Agency vom Sommer 2014 abrufen.

fachkontakte

Ihre Kontakte in den Fach- und Landesverbänden zum Thema

Unsere Experten unterstützen Sie
Die Expertinnen und Experten der VDMA-Fachverbände unterstützen Sie mit branchenrelevanten Informationen, schaffen Netzwerkplattformen und vertreten Ihre technischen und wirtschaftlichen Interessen weltweit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VDMA-Landesverbände betreuen Sie in allen Fragen mit Bezug zu Ihrer Region, vernetzen auf regionalen Veranstaltungen die Wertschöpfungskette miteinander und vertreten Ihre Interessen in der Landespolitik.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser

Mehr Informationen zum Thema Technische Regelwerke & Normen
Weitere Inhalte und Angebote rund um dieses Thema finden Sie auf der VDMA-Themenseite Technische Regelwerke & Normen und auf unseren Themenfeldseiten.
Our topics slider 1

Technische Regelwerke & Normen