Level 1 Header Technische Regelwerke und Normen

Technische Regelwerke & Normen
Technische Regelwerke sind die Grundlage zur Vermarktung von Produkten des Maschinenbaus. Normen erleichtern die Anwendung der Regelwerke und die wirtschaftliche Zusammenarbeit auf nationaler und internationaler Ebene. Über den DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM) fördert der VDMA die Wettbewerbsfähigkeit des Maschinenbaus. Darüber hinaus koordiniert die Abteilung Normung die Erstellung der VDMA-Einheitsblätter.

Level 1 Themenwolke

leer

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Wissen Maschinenrichtlinie

Bei der CE-Kennzeichnung von Maschinen sind wichtige Hinweise zu beachten, um die gesetzlichen Pflichten zu erfüllen. Der VDMA hat diese Hinweise für die Praxis zusammengetragen, die über Erläuterungen im offiziellen Leitfaden hinausgehen.

Revision der Maschinenrichtlinie

Welche Auswirkungen hat der von der Europäischen Kommission veröffentlichte Vorschlag zur Revision der Maschinenrichtlinie auf die Normung?

Neue EU-Maschinenverordnung – Entwurf veröffentlicht

Die EU-Kommission hat den Entwurf der neuen EU-Maschinenverordnung veröffentlicht. Jetzt beginnen die Verhandlungen im Rat und im Europa-Parlament.

Weitere Gelder für die energetische Gebäudesanierung

Vor dem Hintergrund des Bundes-Klimaschutzgesetzes werden die Mittel in der „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“ erhöht.

Internationaler Zulassungsantrag weiter in Diskussion

Nutzung von Chromtrioxid im dekorativen Bereich - VDMA setzt sich für Verwendung ein

Geänderte KTW-BWGL bis 15.12.2021 zur Notifizierung bei EU-Kommission

Knackpunkt „Aufsummierung“: UBA berücksichtigt VDMA-Forderung

UKCA-Kennzeichnungspflicht in Großbritannien: Mit zusätzlichen technischen Anforderungen an die Produkte ist zunächst nicht zu rechnen

Interview mit Dr. Frank Wohnsland, VDMA Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate

Stellungnahme zum Vorschlag EU-Verordnung Maschinenprodukte

Die VDMA-Stellungnahme zum Entwurf der EU-Kommission vom 21. April für die EU-Verordnung Maschinenprodukte ist jetzt verfügbar.

Neue Normenreihe in der Geometrischen Produktspezifizierung

Mit der 3-teiligen ISO 21920 werden demnächst neue Anforderungen an die Geometrische Produktspezifizierung formuliert.

Im Gespräch mit dem VDMA: Cybersecurity großschreiben

Steffen Zimmermann, Leiter Competence Center Industrial Security, spricht im Podcast "Digital genial" von proAlpha über Cybersecurity und wie sich Unternehmen vor Ransomware schützen können.

VDMA 34193:2021-11

Serialisierung/Kennzeichnung von Werkzeugen und Werkzeugspannmitteln

VDMA 40550-1:2021-11

OPC UA für Holzbearbeitungsmaschinen – Teil 1: Vertikale Schnittstelle

Was sagt die Normung zur neuen Maschinenverordnung?

Parallel zur Veröffentlichung des Vorschlags einer neuen Maschinenverordnung hat die Europäische Kommission eine öffentliche Konsultation gestartet, um das Feedback der betroffenen Kreise einzuholen.

VDMA 24227:2021-11

Pumpen – Anforderungen an den Explosionsschutz trocken aufgestellter Pumpen zur Förderung brennbarer Flüssigkeiten

Neue Veröffentlichung: ISO 10261:2021

Die Norm ISO 10261:2021 "Erdbaumaschinen – Nummerierungssystem zur Produktidentifizierung“ wurde von ISO veröffentlicht.

UK NMO steigt aus Konformitätsbewertung aus

Seit dem Austritt aus der EU hat das UK Office for Product Safety and Standards (OPSS) seine Rolle als Konformitätsbewertungsstelle (CAB) für Metrologieprodukte überdacht.

Umstellung von CE-Kennzeichnungen auf UKCA-Kennzeichnungen

Verlängerung der Übergangsfrist für UKCA

Max, Min, e – Anzeige ausschließlich im Display

Ist die NAWID technologieoffen oder behindert sie die Digitalisierung?

Botschaften an die Politik zur Bundestagswahl 2021

15 Unternehmerinnen und Unternehmer aus NRW haben jeweils eine der Botschaften mit eigenen Video-Statements unterstützt, welche den Bundestagskandidaten und -kandidatinnen online präsentiert worden sind.

OPC UA Geometrische Messsysteme (GMS)

Erster Entwurf der Companion Specification wird im Januar 2022 veröffentlicht.

Kompatibilitätsnachweis für Waagen online

Eichpflichtige nichtselbsttätige Waagen müssen über einen Kompatibilitätsnachweis verfügen, der bestätigt, dass die verwendeten wägetechnischen Module (Auswertegerät, Wägezelle, Verbindungsleitungen) miteinander kompatibel sind.

Neue Vorgaben zum Umgang mit Security-Schwachstellen in China

Am 1. September 2021 traten in China das Data Security Law und die neuen Vorgaben zum Umgang mit Schwachstellen in vernetzten Produkten in Kraft. Zum Data Security Law der VDMA bereits ein Policy Briefing erstellt. Zu den Vorgaben für den Umgang mit Schwachstellen bietet der VDMA nun ebenfalls, gemeinsam mit der Firma Sinolytics, ein Policy Briefing exklusiv für VDMA-Mitglieder an.

Gute Raumluftqualität ist immer wichtig

Eine optimale und virenfreie Raumluftqualität ist seit der Corona-Pandemie in der öffentlichen Diskussion. In der neuesten Episode des VDMA-Podcast diskutieren wir über die Technologien und Geräte, die es im Einsatz für gutes Raumluftklima gibt.

Datenbank "Normen zur Maschinensicherheit"

Die Datenbank "Normen zur Maschinensicherheit" hilft Herstellern und Normanwendern, sich im Normendschungel zurechtzufinden.

Termine Öl Gas Petrochemie klimaneutrale Gase und Chemie

Hier finden Sie aktuelle VDMA Veranstaltungen und Termine Rund um die Märkte Öl- & Gas, Petrochemie-, Chemieanlagenbau sowie zu „grüne“ und klimaneutrale Gase und Chemikalien.

Ohne Normen geht es nicht

Der vom VDMA getragene DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM) sorgt für die Vertretung der VDMA-Mitglieder in der europäischen und internationalen Normung.

Tätigkeitsbericht Antriebstechnik 2017 – 2021

Der digitale Tätigkeitsbericht spiegelt die Angebots- und Leistungsvielfalt des Fachverbands sowie dessen Arbeitsergebnisse der letzten vier Jahre wider.

Initiative der EU für eine Normungsstrategie

Im Juni 2021 hat die EU eine Roadmap für eine europäische Normungsstrategie vorgelegt. Die Stellungnahmen von Orgalim und BusinessEurope hierzu werden vom VDMA inhaltlich voll unterstützt.

Änderung der StVZO

Jetzt nur noch ein Paar „Frontblitzer“ an Feuerwehrfahrzeugen erlaubt – Es gilt eine Besitzstandswahrung für Fahrzeuge der Feuerwehr, die vor dem 3. Juli 2021 in Verkehr gebracht worden sind.

CE-Kennzeichnung für Einfuhren ins Vereinigte Königreich

Bis zum 1. Januar 2023 sollen Produkte weiterhin mit CE-Kennzeichnung ins Vereinigte Königreich eingeführt werden können. Diese jetzt offiziell bestätigte Nachricht hatte uns aus mehreren Quellen erreicht.

Neufassung Maschinenrichtlinie – VDMA Web-Infotag am 7. Oktober 2021

Was erwartet Hersteller, wenn die neue EU-Verordnung zu Maschinenprodukten in Kraft tritt? Wann und mit welchem Inhalt könnte sie kommen? Der VDMA Web-Infotag zeigt, wie sich Hersteller vorbereiten können.

Funktionale Sicherheit ist kein Buch mit sieben Siegeln

Vielmehr ist die funktionale Sicherheit eine von mehreren wichtigen Aspekten, die es nach eingehender Risikobeurteilung zu betrachten und zu bestimmen gilt.

Krane - Drahtseile - Wartung und Instandhaltung, Inspektion und Ablage

ISO 4309:2017-11: Cranes — Wire ropes — Care and maintenance, inspection and discard

Infotag Hygienic Design am 12. und 14.10.2021

Der „Infotag Hygienic Design – Basisveranstaltung“ kann auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Wir bieten die wichtigsten Inhalte auch diesmal exklusiv für VDMA-Mitglieder in einer Webseminarreihe an. Die Vortragsreihe besteht aus mehreren Teilen.

Fachverbandsschrift Nr. 6 überarbeitet

Das IVLV/VDMA-Merkblatt „Hygienische Abfüllmaschinen der Klasse V nach VDMA: Prüfung von Packmittelentkeimungsvorrichtungen auf deren Wirkungsgrad“ wurde überarbeitet.

VDMA 24395:2021-10

Oberflächentechnik – Abdunstkabinen – Sicherheitsanforderungen

Produktsicherheitsgesetz und Gesetz zu überwachungsbedürftigen Anlagen

Mit dem neuen Produktsicherheitsgesetz werden zwei Ziele erreicht: Die Bestimmungen zur Marktüberwachung und die Anforderungen an den Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen werden separiert.

Notwendiges wissen und Know-how schützen

Zu den Vorschlägen des EU-Parlaments für den "Digitalen Produktpass" äußert sich der VDMA kritisch. Das Vorhaben braucht den Dialog mit der Industrie zur sinnvollen Ausgestaltung.

VDMA 40600:2021-10

OPC UA für Weihenstephaner Standards

Entwurf VDMA 24000:2021-10

Funktionsprüfungen von Brandschutzklappen

Neues aus dem Reglewerk

Hier finden Sie den aktuellen Status der CEN- und ISO-Normen.

Sicherheitsbauteile & UKCA-Zertifizierung

Welche Anforderungen müssen im Rahmen der UKCA Zertifizierung erfüllt werden, um Sicherheitsbauteile für Aufzüge ab dem 1. Januar 2022 auf dem britischen Markt in Verkehr zu bringen.

Per -und Polyfluoralkylsubstanzen – Befragung zu möglichen Beschränkungen

5 EU-Mitgliedsstaaten (auch Deutschland) wollen die Herstellung, das Inverkehrbringens und die Verwendung von „Per- and polyfluoroalkyl substances“ (PFAS) in der EU weitgehend beschränken.

Kennwert-Bibliotheken im Format VDMA 66413

Herstellerliste Kennwert-Bibliotheken zum Einheitsblatt VDMA 66413 "Funktionale Sicherheit - Universelle Datenbasis"

Ökodesign-Richtline und Energieverbrauchskennzeichnung

Am 1. März ist die Ökodesign-Richtlinie für gewerbliche Kühlmöbel in Kraft getreten. Die neue Informationsschrift der Fachgruppe Kühlmöbel bietet hierzu Fallunterscheidungen und Erläuterungen.

Neue Veröffentlichung: ISO/TS 21815-2

Die Norm ISO/TS 21815-2 "Erdbaumaschinen – Kollisionswarnung und -vermeidung – Teil 2: Bordeigene J1939-Kommunikationsschnittstelle“ wurde von ISO veröffentlicht.

Neue Veröffentlichung: ISO 15878

Die Norm ISO 15878 " Straßenbaumaschinen und Einrichtungen zur Straßenunterhaltung – Straßenfertiger – Technische Dokumentation“ wurde von ISO veröffentlicht.

TA Luft – Gegenüberstellung alt/neu

Armaturenrelevante Veränderungen kompakt für VDMA-Mitglieder

Entwurf VDMA 66419:2021-09

Modulare Anlagen für den Schiffbau – Hilfestellungen für Engineering und Inbetriebnahme von Anlagen

VDMA 40250-1:2021-09

OPC UA für Compressed Air Systems - Teil 1: Main Control Systems

Asset-Herausgeber

VDMA-Einheitsblätter
VDMA-Einheitsblätter sind technische Regeln, die zu unterschiedlichsten Themen des Maschinenbaus innerhalb von Arbeitskreisen des VDMA in effizienter Weise erarbeitet werden.
Produktsicherheit Non-EU
Die kontinuierliche Zunahme einzelstaatlicher Anforderungen an die Produkteigenschaften ganzer Maschinen und Anlagen aber auch von Ersatz- und Verschleißteilen stellt für den europäischen Maschinen- und Anlagenbau mit seinem hohen Exportanteil eine besondere Herausforderung dar.
Cybersecurity
Beim Thema Security im VDMA dreht sich alles um den Schutz von Maschinen und Anlagen in Produktion, Fertigung oder Intralogistik vor Angriffen und Störungen. Ziel der organisatorischen und technischen Schutzmaßnahmen ist es, cyberresiliente Maschinen- und Anlagen und vertrauenswürdige Dienste zu entwickeln und den dauerhaften Betrieb zuverlässig aufrecht zu erhalten.
Brandschutz & Entrauchung
Häufige Meldungen über Brandkatastrophen in Hochhäusern, Industriebauten und Orten mit hoher Menschenansammlung: Hier sorgt der anlagentechnische Brandschutz mit Rauchschutzdruckanlagen und maschinellen Entrauchungsanlagen nicht nur dafür, dass die Personen sicher aus dem Gebäude kommen, sondern bietet auch der Feuerwehr beim Löschangriff größtmögliche Unterstützung.

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat Technische Regelwerke

„Die vorgeschlagenen gesetzlichen Bestimmungen zur digitalen Betriebsanleitung und EU-Konformitätserklärung sind wichtige Schritte, um den Herausforderungen der Digitalisierung Rechnung tragen zu können. Daher sollten auch die Montageanleitung und Einbauerklärung für unvollständige Maschinen in digitaler Form bereitgestellt werden dürfen.“

Thomas Kraus, Experte für die Maschinenrichtlinie im VDMA

Auf den Punkt Zahl Technische Regelwerke

703

Milliarden Euro

betrug der geschätzte Maschinenumsatz im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) im Jahr 2020.

Quelle: Nationale Statistiken, Eurostat, UN, CMIF, VDMA eigene Berechnungen und Schätzungen

Auf den Punkt Zusammenfassung Technische Regelwerke

Zusammenfassung
Neufassung der Maschinenrichtlinie
  • Tiefergehende Änderungen des Anhangs I der Maschinenrichtlinie sollen vermieden werden
  • Horizontale gesetzliche Regelung zur Cybersecurity statt Integration in die Maschinenrichtlinie
  • Die Rechtsbereiche Produktsicherheit und Arbeitssicherheit sollen auch auf den Bereich der Cybersecurity ausgedehnt werden

VDMA Fokus-Themen

VDMA Fokus-Themen

Fokus-Themen Teaser

Our topics slider 1

Weltsprache der Produktion

Our topics slider 1

Kreislaufwirtschaft

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen
Wissen Maschinenrichtlinie
VDMA-Mitglieder finden hier das notwendige Fachwissen kompakt aufbereitet
Datenbank Normen zur Maschinensicherheit
Die Datenbank Normen zur Maschinensicherheit hilft Herstellern und Normanwendern, sich im Normendschungel zurechtzufinden.
Datenbank VDMA-Einheitsblätter
Die Datenbank VDMA-Einheitsblätter enthält den Volltext der VDMA-Einheitsblätter.
SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard
Download: Der aktuelle Arbeitsschutzstandard COVID 19 des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
VDMA Lenkungskreis Technikpolitik
Der Lenkungskreis Technikpolitik ist verantwortlich für die technikpolitische Positionierung des Maschinenbaus, insbesondere in den Bereichen Produkt- und Arbeitssicherheit, Normungspolitik, Cybersecurity, Akkreditierung, Konformitätsbewertung, Marktüberwachung und New Legislative Framework. Im Fokus stehen die Gesetzgebungsinitiativen in der Europäischen Union und in Drittstaaten. Unterstützt wird der Lenkungskreis durch die Arbeitskreise Maschinenrichtlinie, Cybersecurity, Akkreditierung und Arbeitssicherheit.
Unsere Arbeitskreise
Die Arbeitskreise Maschinenrichtlinie, Cybersecurity, Arbeitssicherheit und Akkreditierung berichten dem VDMA-Lenkungskreis Technikpolitik und erarbeiten Vorschläge zur Positionierung des Maschinenbaus in den jeweiligen Themenfeldern. Die Arbeitskreise fördern den Austausch zwischen den Mitgliedern und stehen im engen Kontakt zu politischen Entscheidungsträgern und anderen Wirtschaftsverbänden.
Newsletter "Mechanical engineering standardization in China"
Für den deutschen Maschinenbau ist China einer der wichtigsten Exportmärkte. Der Newsletter informiert Sie über aktuelle Entwicklungen im Bereich Normung und Marktzugang in China.
Offizieller Leitfaden Maschinenrichtlinie
Deutsche Übersetzung des Leitfadens für die Anwendung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG - Auflage 2.2.
Deut­sches Markt­über­wa­chungs­fo­rum (DMÜF)
Alle Informationen zu den Aktivitäten der Marktüberwachungsforums, das die Bundesregierung in Fragen der Marktüberwachung im Geltungsbereich der Verordnung (EG) Nr. 765/2008 berät und unterstützt.
Weiterbildungen - Qualität & Normung
Eines steht bei allen Fragestellungen im Bereich Qualitätsmanagement immer im Vordergrund: Das Ziel, verlässliche und gute Qualität für den Kunden zu liefern. Informieren Sie sich über unser aktuelles Angebot im Bereich Qualität und Normung und finden Sie Ihre passende Weiterbildung!

Ausschüsse

Ausschüsse
Technische Regelwerke & Normen Ausschuss
VDMA Lenkungskreis Technikpolitik
Der VDMA-Lenkungskreis Technikpolitik ist verantwortlich für die technikpolitische Positionierung des Maschinenbaus, insbesondere in den Bereichen Produkt- und Arbeitssicherheit, Normungspolitik, Cybersecurity, Akkreditierung, Konformitätsbewertung, Marktüberwachung und New Legislative Framework. Dabei stehen die Gesetzgebungsinitiativen in der Europäischen Union und in Drittstaaten im Fokus. Der Lenkungskreis Technikpolitik wird unterstützt durch die Arbeitskreise Maschinenrichtlinie, Cybersecurity, Akkreditierung und Arbeitssicherheit.

Vorsitzender

Burkhard Raith

thyssenkrupp AG

Geschäftsführung

Kraus, Thomas

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Photo
DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM)
Photo
Globalprojekt Qualitätsinfrastruktur

Kontakt

Kontakt

Photo
Photo
Photo
Photo
Photo

Vorteilskommunikation

Vorteile für Sie als Mitglied

Größtes Branchennetzwerk in Europa

Rund 3.300 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie machen den VDMA zum größten Industrieverband in Europa und zur bedeutendsten Netzwerkorganisation der Branche.

Starke Interessenvertretung

Der VDMA ist das wichtigste Sprachrohr des Maschinen- und Anlagenbaus. Er vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Branche in Deutschland und der Welt.

Vielfältige Dienstleitungen

Über 500 VDMA-Mitarbeiter weltweit unterstützen Sie mit praxisgerechten Dienstleistungen dabei, die richtigen Entscheidungen in Ihrem Unternehmen zu treffen - und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette.