MinimalHeader

Motorenanlagen

Asset-Herausgeber

Aus unseren Artikeln
"Taxonomie in jetziger Form gefährdet Maritime Energiewende"

Das Verfahren zur Erstellung der EU-Finanzmarkttaxonomie wurde nun um zwei Monate verlängert. Aus Sicht der Branche muss die Taxonomie dringend überarbeitet werden.

Herstellerverzeichnis VDMA Motoren und Systeme

Das Herstellerverzeichnis will Sie dabei unterstützen, den richtigen industriellen Partner für Ihre Aufgabenstellung zu finden.

Kooperationsprojekt TEME 2030+ sucht nach Lösungen

Ein neues Projekt namens TEME 2030+ erforscht praktikable Wege zur schnellen Verringerung des Ausstoßes von Treibhausgasen aus Schiffsantrieben

Verbrennungsmotoren: fit für die Zukunft

Verbrennungsmotoren können bereits heute völlig klimaneutral betrieben werden und eröffnen so erhebliches Potenzial zur schnellen Reduzierung der Treibhausgasemissionen

Förderung für LNG als Schiffskraftstoff

das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat jetzt den 3. Förderaufruf für LNG als Schiffskraftstoff publiziert.

Maritime Energiewende: eine Industrie auf Kurs

Der Kurs ist abgesteckt: Die Treibhausgasemissionen in der internationalen Schifffahrt sollen, verglichen mit dem Jahr 2008, bis 2050 um mindestens 50 Prozent sinken - ein ambitioniertes Ziel.

"Nicht der Verbrenner ist das Problem, sondern die fossilen Brennstoffe"

Der Maschinen- und Anlagenbau sucht auch in Zeiten der Corona-Pandemie seine Chancen. VDMA-Präsident Karl Haeusgen spricht dazu im Interview mit dem "Tagesspiegel" über Handelspolitik, das Lieferkettengesetz und den Verbrennungsmotor.

Verbrennungsmotoren auf dem Weg in die Zukunft

Verbrennungsmotoren haben unser Leben wie kaum eine andere Erfindung geprägt - und tun es noch. Was von ihnen künftig zu erwarten ist zeigt eine Kampagne der Hersteller von Verbrennungsmotoren für industrielle Anwendungen und ihrer Zulieferer.

Verbrenner-Motor führt in eine grüne Zukunft!

Die geplante Abgasnorm Euro 7 darf die Erfolge der vorangegangenen Euro-Normen nicht ad absurdum führen. Der Verbrenner bleibt wichtiger Motor für die Fahrt in die grüne Mobilität, weil er notwendiger Teil einer Wasserstoffwirtschaft ist. Eine Verpflichtung, dass neue Fahrzeuge in Europa bereits ab 2025 praktisch abgasfrei sein müssen, wäre dagegen ein Irrweg.

Maschinenbau will sauberen Wasserstoff zum Erfolg führen

Der VDMA ist in die European Clean Hydrogen Alliance aufgenommen worden. Das Wasserstoff-Bündnis soll eine zentrale Rolle beim Markthochlauf und dem großflächigen Einsatz von klimaneutralem Wasserstoff in Europa spielen.

GASTECH jetzt als Präsenzmesse in Dubai 21.-23.09.2021

20 deutsche Aussteller - Deutscher Gemeinschaftsstand mit Förderung des Bundes – Spätanmeldung zu Europäischen Pavillon über VDMA möglich – Dubai Impfquote über 70% - Einreise mit PCR-Test

Ökologische, ökonomische und soziale Wasserstoff-Chancen nutzen

Klimaschutz braucht Wasserstoff, modernen Anlagenbau und politische Klarheit.

Schiffsverkehr: Mit P2X Treibhausgase reduzieren

Nachhaltige alternative Kraftstoffe können auch im Schiffsektor immens dazu beitragen, Treibhausgasemissionen schnell und deutlich zu reduzieren.

"Full Speed Ahead"

Der Artikel "Full Speed Ahead" zur Maritimen Energiewende aus dem VDMA Magazins 01/02 2020

„Ein klimaneutrales Europa braucht Power-to-X“

Der "Green Deal" der EU-Kommission sieht vor, dass Europa 2050 der erste klimaneutrale Kontinent ist. Damit dies nicht Vision bleibt, ist der Einsatz der Power-to-X Technologie dringend erforderlich.

Motoren und Systeme – Geschäftsbericht 2019

Die Motorenindustrie im VDMA als gemeinsamer Fachverband von Motorenherstellern und Zulieferern ist ein schlagkräftiges Industrienetzwerk, das auf nationaler und internationaler Ebene Gehör findet.

VDMA Einheitsblatt Methoden zur Überwachung …

Das Einheitsblatt VDMA 6299:2019-09 „Methoden zur Überwachung der Emissionen von Verbrennungsmotoranlagen“ steht für VDMA Mitglieder zum kostenlosen Download zur Verfügung.

44. BImSchV veröffentlicht

44. BImSchV im Bundesgesetzblatt veröffentlicht – Ergänzendes VDMA Einheitsblatt 6299 abgeschlossen

Förderung von Bordstrom- und Landstromversorgung für Schiffe

Innovative Pilotprojekte zur Realerprobung umweltfreundlicher Bordstrom- und mobiler Landstromversorgungssysteme können gefördert werden. Mehr dazu hier.

Industriemotorenbranche setzt auf P2X

Synthetische Kraftstoffe sind ein wesentlicher Baustein der Energiewende, denn sie schlagen die Brücke zwischen den Sektoren.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen