Expertenthemenbeschreibung Intralogistik

Intralogistik

Effizienz für den Materialfluss

Photo
shutterstock

Moderne Intralogistiksysteme ermöglichen eine zuverlässige und flexible Produktionsversorgung sowie effiziente Prozesse im Lager. Durch zunehmende Automatisierung und Digitalisierung werden die Systeme intelligenter und können sich in Zukunft selbst optimieren.

Auch in punkto Energie- und Ressourcenschonung ist die Intralogistikbranche Vorreiter.

Photo

shutterstock

MidiJumpmarks

Empfehlung Intralogistik

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP
  • Zukunft Intralogistik
Wohin entwickelt sich die Intralogistik in Zukunft und welche technologischen Entwicklungen sind dafür notwendig? Ein aktueller Zwischenstand.

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
And the IFOY goes to...

Jungheinrich, RAVAS EUROPE, SAFELOG mit Mercedes, SSI Schäfer und STILL freuen sich über eine der begehrten Intralogistik-Auszeichnungen. Brightpick gewinnt den IFOY Start-up of the Year Award.

Europäische Intralogistikbranche trifft sich

Organisiert und ausgerichtet vom FEM-Mitglied İSDER, findet der FEM Kongress vom 25. bis 27. September 2024 in Istanbul, Türkei statt.

Neue Normen im Amtsblatt zur Maschinenrichtlinie (OJEU)

Gute Nachrichten für Hersteller von mobilen Robotern: Die lang herbeigesehnte Norm für Fahrerlose Flurförderzeuge ist veröffentlicht und begründet damit auch eine Konformitätsvermutung mit der Maschinenrichtlinie ab dem 15. Mai 2024.

VDA 5050 Version 2.1.0 beschlossen

Am 13. und 14. Mai 2024 trafen sich rund 40 Mitglieder aus dem VDMA und Verband der Automobilindustrie (VDA) e.V. um die Veröffentlichung der Version 2.10.0 der VDA 5050 zu beschließen.

Automatisierung mit mobilen Robotern vereinfachen

Mit M2X ist kürzlich ein Forschungsprojekt der IFL gestartet, bei dem eine Schnittstellenspezifikation für Fahrerlose Transportsysteme (FTS) und ihre Umgebung erarbeitet werden sollen.

Mission accomplished

Der erfolgreiche vierte Durchlauf beim TEST CAMP INTRALOGISTICS in Dortmund bringt Anwendern die Möglichkeiten der Kommunikationsschnittstelle VDA 5050 näher und den teilnehmenden VDMA-Mitgliedern weitere wichtige Praxiserfahrungen.

Unsere Roboter sind „VDA-5050-ready“

Am 10. und 11. April 2024 testen beim AGV Mesh-Up 10 Unternehmen die Kommunikationsschnittstelle VDA 5050 bis ans Limit. Von Anfang an und damit bereits zum vierten Mal dabei ist auch SAFELOG.

Mobile Roboter: Layout Interchange Format

Der Fachverband gibt ein ergänzendes Dokument zur Kommunikationsschnittstelle VDA 5050 (Version 2.0.0) heraus, mit dem vereinheitlicht ein Kurslayout vom Fahrzeug an eine Leitsteuerung eines Drittanbieters übergeben werden kann.

VDA 5050 für AMR wappnen

Mobile Roboter navigieren zunehmend autonomer. Das wirkt sich auch auf die Weiterentwicklung der VDA 5050 aus. Wie bindet man solche Geräte in eine heterogene Flotte ein? Auch diese Frage spielt beim AGV Mesh-Up am 10. und 11. April 2024 eine Rolle.

Automatisierte Fahrzeuge künftig serienmäßig für VDA 5050 vorbereitet

Das AGV Mesh-Up zeigt den aktuellen Entwicklungsstand der VDA 5050 live und bietet Raum für die Diskussion um künftige Kunden- und Technologieanforderungen an die Schnittstelle. Diese Möglichkeit nutzt auch die STILL GmbH.

Layout Interchange Format

Der Fachverband gibt ein ergänzendes Format zur Kommunikationsschnittstelle VDA 5050 (Version 2.0.0) heraus, mit dem automatisiert und vereinheitlicht ein Kurslayout vom Fahrzeug an die Leitsteuerung eines Drittanbieters übergeben werden kann.

FÖRD-Index: 1. Quartal 2024

Auch im 1. Quartel 2024 bleibt die Stimmung bei den Mitgliedern im Fachverband Fördertechnik und Intralogistik verhalten.

Intralogistikbranche wächst

Die deutschen Fördertechnik- und Intralogistikanbieter profitieren von einer starken Nachfrage. Das Produktionsvolumen lag 2023 bei geschätzt 27 Mrd. Euro. Für das laufende Jahr wird ein Wachstum von 2 Prozent erwartet.

Deutsche Intralogistikbranche in Zahlen

Informationen zu Produktionsvolumen, Beschäftigtenentwicklung und Außenhandelsdaten, Stand: März 2024

Kundenseitig Wissen in VDA 5050 stärken

Ob die VDA 5050 für ein Automatisierungsprojekt mit mobilen Robotern sinnvoll ist oder nicht, ist vielen Anwendern nicht klar. Beim AGV Mesh-Up am 10. und 11. April 2024 können sie sich dazu informieren.

Mobile Robots trifft es besser

Die Fachabteilung Fahrerlose Transportsysteme hat sich in Mobile Robots umbenannt.

Erfolgreiche Premiere in Neu-Delhi

Mit einem erfolgreichen Erstaufschlag der LogiMAT in Neu-Delhi hat die Landesmesse Stuttgart bzw. deren indische Tochter in Indien eine internationale Intralogistik-Messe eingeführt.

Möglichkeit einer integrierten End-to-End-Automatisierung

Jungheinrich stellt sich beim AGV Mesh-Up der Herausforderung, in kürzester Zeit ein fahrerloses Transportfahrzeug über die Kommunikationsschnittstelle VDA 5050 an eine Leitsteuerung anzubinden.

Die Branche für die Zukunft wappnen

Strategische Weitsicht und konkreter Handlungsbedarf fürs aktuelle Tagesgeschäft standen im Mittelpunkt der Sitzung des Vorstands des Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik.

Jan Drömer übernimmt Fachverbands-Vorsitz

Der Vorstand des VDMA-Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik hat Jan Drömer, Chief Information Officer bei der ek robotics GmbH, zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Testen für den Shopfloor

Wie sich die Implementierung von verschiedenen mobilen Robotern für Transportaufgaben vereinfachen lässt, zeigt das AGV Mesh-Up 2024. Zehn Unternehmen stellen sich dem Live-Test der Kommunikationsschnittstelle VDA 5050.

Alle Details zum Live-Test auf einen Blick

Wie wird die Kommunikationsschnittstelle VDA 5050 beim AGV Mesh-Up getestet? Welche Unternehmen stellen sich dem Test? Warum ist die Interoperabilität von mobilen Robotern wichtig? Alle Antworten zum AGV Mesh-Up 2024 hier im kompakten Überblick.

Zwischen technischen und regulatorischen Aufgaben

Die Mitglieder der Fachabteilung Stetigförderer nutzten die jüngste Mitgliederversammlung zum Austausch über aktuelle technische und regulatorische Themen und erhielten beim Gastgeber Aumund Fördertechnik GmbH auch einen Einblick ins Unternehmen.

Kandidaten fürs Finale stehen fest

Insgesamt 17 Geräte und Lösungen von 15 Intralogistikanbietern ziehen ins IFOY-Finale ein, darunter 6 VDMA-Mitgliedsunternehmen. Alle Finalisten durchlaufen von 8. bis 11. April 2024 beim TEST CAMP INTRALOGISTICS in der Messe Dortmund das IFOY Audit.

Vorstand stellt sich neu auf

Gleich zwei Vorstandsposten standen in der Fachabteilung zur Neubesetzung aus. Dr. Wolfgang Hackenberg, SYNAOS, tritt neu in den Vorstand ein. Wolfgang Hillinger, DS Automation, wurde wiedergewählt.

Vorerst gestoppt

Umsetzung der EU-Richtlinie 2021/2118: Einführung einer Versicherungspflicht für selbst fahrende Arbeitsmaschinen mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit über 6 – 20 km/h auf öffentlichen Straßen.

Antidumpingverfahren für Fördertechnik und Intralogistik aus China

Die Generaldirektion Handel der EU-Kommission leitet eine Antidumping-Untersuchung gegen chinesische Hersteller von Fördertechnik und Intralogistik ein. Untersuchungsgrundlage sind festgestellte Preisverzerrungen am chinesischen Rohstoffmarkt.

Mobile Roboter richtig verstehen

Signale richtig erkennen und verstehen, ist bei immer mehr fahrerlosen Fahrzeugen in Lager und Produktion angesichts individueller Signalgebung der Hersteller nicht einfach. Eine neue Broschüre gibt Empfehlungen zur Vereinheitlichung.

Mobile Robotik: Empfehlungen für Signalgebung

Einheitliche und verständliche Signale können die Sicherheit und Akzeptanz erhöhen, wenn Menschen auf mobile Roboter und automatisierte Fahrzeuge treffen. Erstmals liegt nun ein Vorschlag für eine vereinheitlichte Signalgebung vor.

FÖRD-Index: 4. Quartal 2023

Die Stimmung bleibt schlecht: der FÖRD-Index liegt im 4. Quartal 2023 bei knapp 81 Punkten und damit fast wie im Vorquartal.

Mobile Robotik gewinnt an Bedeutung

Fläche beim TEST CAMP INTRALOGISTICS rund um das AGV Mesh-Up wird auf 2.000 Quadratmeter ausgebaut.

Von und mit KI lernen

Data Spaces, Automatisierung, Konnektivität – überall wird KI benötigt und all diese Themen bedingen sich auch gegenseitig. Damit war das Thema für das Mitgliedertreffen des Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik gut gewählt.

ISO/TC 110 Plenary Week

Die diesjährige Plenar-Sitzungswoche des ISO/TC 110 "Industrial trucks" fand vom 16. bis 20. Oktober 2023 in Minneapolis, USA statt. Es nahmen Delegierte und Experten aus neun Ländern teil.

Neue Intralogistik-Messe für Indien

Vom 28. Februar bis 1. März 2024 feiert die LogiMAT India Premiere in Delhi. Der Fachverband ist ideeller Träger der Messe.

Bewerbungsphase für den IFOY AWARD 2024 startet

Das Bewerberportal des International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY AWARD) hat bis 30. Oktober 2023 geöffnet und Intralogistikanbieter weltweit können sich mit ihren Neuentwicklungen und Projekten bewerben.

Interoperabilität auf dem Vormarsch

Eine Woche drehte sich in München alles rund um Robotik und Automatisierung. Der Fachverband war im Rahmen der Sonderschau „Mobile Robots in Production“ und dem AGV Mesh-Up@automatica mit dabei.

Fördertechnik und Intralogistik

Die Leistungen des Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik – kompakt und übersichtlich zusammengestellt.

Fokus auf Software - Open Source in der Intralogistik

Mit zunehmender Vernetzung von Intralogistiksystemen steigt auch die Komplexität von IT-Strukturen. Offene Schnittstellenstandards können ein Ansatz sein, um Projekte zu vereinfachen.

Mehr Transparenz für FTS-Projekte

Eine neue Broschüre soll Herstellern, Händlern und Betreibern mehr Sicherheit für die Inverkehrbringung von Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) und Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) sowie die damit verbundenen Verantwortlichkeiten geben.

Mobile Hubarbeitsbühnen

Die ISO-Arbeitsgruppe ISO/TC214/WG1 beschäftigt sich aktuell mit der Bearbeitung der ISO/WD 16368:2021, Mobile elevating work platforms — Design, calculations, safety requirements, and test methods.

Böden für den Einsatz von Schmalgang-Flurförderzeugen

Die Ebenheit des Bodens ist entscheidend für die Leistungsfähigkeit von Flurförderzeugen in Schmalganglagern.

Aktueller Stand in der Normung

Durchblick im Normendschungel – mit dem neuen Normenticker für den Bereich Hebezeuge erhalten interessierte VDMA-Mitglieder eine Übersicht über die laufenden Normungsaktivitäten.

Kommunikationsschnittstelle für mobile Roboter

Als Kommunikationsschnittstelle ermöglicht die VDA 5050 die Integration mobiler Roboter unterschiedlicher Hersteller unter einem Leitsystem in einer heterogenen Flotte.

Normenticker informiert über aktuellen Stand

Durchblick im Normendschungel – mit dem Normenticker für den Bereich Stetigförderer erhalten interessierte VDMA-Mitglieder eine Übersicht über die laufenden Normungsaktivitäten.

Startups in der Intralogistik

Wer gründet mit welchen Lösungen im Intralogistikbereich? Eine Übersicht gibt Aufschluss über das internationale Gründungsgeschehen in den letzten 5 Jahren.

Drohnen-Forschung im Fokus

Um die Marktreife von Drohnenlösungen voranzubringen, fließt viel Aufwand in die Forschung und Entwicklung. Der Web-Talk „Drohnen-Forschung“ widmet sich regelmäßig genau solchen Forschungsprojekten - hier eine Übersicht der bisher vorgestellten Projekte.

Auf dem Weg in die Digitalisierung

Pandemiebedingt fand die Mitgliederversammlung am 20.10.2021 erstmals als Web-Event statt. Digital und vernetzt waren auch die inhaltlichen Schwerpunkte der Sitzung.

Neue Normen im Amtsblatt zur Maschinenrichtlinie (OJEU)

Sieben Normen aus dem Bereich Fördertechnik und Intralogistik veröffentlicht

Startups im Fokus der Branche

Kooperationen mit Startups gewinnen auch im Maschinenbau an Bedeutung. Mit der Startup-Machine bietet der VDMA seinen Mitgliedern eine vielseitige Tool-Box zum Matchmaking und Netzwerken.

Krane - Drahtseile - Wartung und Instandhaltung, Inspektion und Ablage

ISO 4309:2017-11: Cranes — Wire ropes — Care and maintenance, inspection and discard

EventTeaser

Veranstaltungen und Messen

leer

SambaCommittee

Gruppen & Gremien

bedingt offene Gruppe

Forschung, Innovation & Technologie Arbeitskreis

Arbeitskreis Sensorik und Lagertechnik

Technologische Trends und Weiterentwicklungen sowie Anforderungen und Bedarfe auf Kundenseite stehen im Fokus dieses interdisziplinären Arbeitskreises. Vertreter von Sensorik-Herstellern und

Asset-Herausgeber

Dokumente & Downloads

Weitere VDMA Leistungen

Weitere VDMA Leistungen

exklusiv

VDMA Newsletter Materials Handling and Intralogistics
Unser Newsletter informiert Sie über Aktuelles aus dem Fachverband und bietet News und Events für unsere Mitgliedsunternehmen.

exklusiv

Startup-Übersicht Intralogistik
Wer gründet mit welchen Lösungen im Intralogistikbereich? Eine Übersicht gibt Aufschluss über das internationale Gründungsgeschehen in den letzten 5 Jahren.
Leitfaden "Böden für den Einsatz mit VNA-Staplern"
Um dem Markt ein leicht verfügbares Mittel zur Beurteilung von Böden für den Einsatz von Schmalgangstaplern zur Verfügung zu stellen, hat ein Expertengremium, das die Hersteller Crown, Dambach Lagersysteme, Jungheinrich, KION Warehouse Systems, Linde MH, OM und Still vertritt, zusammen mit Bodenherstellern den Leitfaden "Böden für den Einsatz mit VNA-Staplern" entwickelt.

exklusiv

Normenticker Stetigförderer
Durchblick im Normendschungel – mit dem neuen Normenticker für den Bereich Stetigförderer erhalten interessierte VDMA-Mitglieder eine Übersicht über die laufenden Normungsaktivitäten.

exklusiv

Normenticker Hebezeuge
Durchblick im Normendschungel – mit dem neuen Normenticker für den Bereich Hebezeuge erhalten interessierte VDMA-Mitglieder eine Übersicht über die laufenden Normungsaktivitäten.
Leitfaden Flurförderzeuge
Information und Überblick über geeignete Flurförderzeuge (FFZ), "Frühwarn"-Werkzeug zur Erkennung von nicht-konformen FFZ
Positionspapier Winterreifenpflicht für Flurförderzeuge im öffentlichen Straßenverkehr
Der VDMA hat mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) eine Einigung erreicht. Das entsprechende Positionspapier sowie die Bestätigung des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung steht hier zum Download bereit.

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Photo
European Material Handling Federation
Photo
Forschungsgemeinschaft IFL
Photo
HANNOVER MESSE
Photo
LogiMAT India

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt