Expertenthemenbeschreibung AGV Mesh Up

AGV Mesh-Up

Interoperabilität von FTS live erleben

Photo

Das AGV Mesh-Up ist ein Live-Test-Event für die Kommunikationsschnittstelle VDA 5050. Unternehmen können die Schnittstellen-Tauglichkeit ihrer Fahrzeuge und Leitsteuerungen vor Publikum erproben.

Die VDA 5050 sorgt für Interoperabilität von Fahrerlosen Transportsystemen – unabhängig von Fahrzeugausführung und Hersteller ist es über die Schnittstelle möglich, die Fahrzeuge unter einer Leitsteuerung gemeinsam zu betreiben.

Photo

MidiJumpmarks

Empfehlung AGV Mesh Up

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP
  • Fachverband Fördertechnik und Intralogistik
Das Live-Test-Event von Kommunikationsschnittstellen für Fahrerlose Transportsysteme und mobile Roboter

Videos

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
AGV Mesh-Up

Das Live-Test-Event von Kommunikationsschnittstellen für Fahrerlose Transportsysteme und mobile Roboter

Mainstream für Materialflussautomatisierung

ek robotics ist eines von insgesamt acht Unternehmen, die beim AGV Mesh-Up die VDA 5050 in Dortmund getestet haben. Wir sprachen mit Jan Drömer, CIO der ek robotics GmbH, über die Relevanz der Schnittstelle.

Innovationen in der Intralogistik

Am Mittwochabend endeten die IFOY TEST DAYS in Dortmund. Der Fachverband war mit dem AGV Mesh-Up wieder dabei. Drei Tage lang hieß es in Halle 4 auf dem Messegelände: Testen, Testen, Testen.

Marktanforderungen der Kunden im Blick

SAFELOG war bereits bei der Premiere des AGV Mesh-Up 2021 dabei. Wir sprachen mit Michael Reicheicher, einem der Geschäftsführer, was das Unternehmen dieses Jahr für den Live-Test der VDA 5050 vorbereitet hat.

Leitsteuerung als Software as a Service

Beim diesjährigen AGV Mesh-Up stellt SYNAOS die Leitsteuerung für die Fahrerlosen Transportsysteme. Wir sprachen mit Dr. Wolfgang Hackenberg, CEO und Co-Founder von SYNAOS über den Stand der Vorbereitungen.

„Ein einzigartiges Zusammenspiel”

Am 21. März 2022 startet das AGV Mesh-Up in Dortmund. Wir haben vorab mit Michael Reip, Head of Business Development bei der incubed IT GmbH, gesprochen. incubed IT ist einer der acht Teilnehmer des Live-Tests der Kommunikationsschnittstelle VDA 5050.

Kommunikationsschnittstelle für Fahrerlose Transportsysteme

Als Kommunikationsschnittstelle ermöglicht die VDA 5050 die Integration unterschiedlicher Fahrerloser Transportfahrzeuge in einem gemeinsamen System und damit einen Baustein für Industrie 4.0.

Erster Live-Test der Schnittstelle VDA 5050

Ende März in einer Messehalle in Dortmund: sechs fahrerlose Transportfahrzeuge unterschiedlicher Hersteller setzen sich auf einer Testfläche in Bewegung. Der Clou dabei: sie fahren gemeinsam in einem Leitsystem und haben damit den ersten Live-Test der VDA 5050 erbracht.

Level2Focus

Thema im Fokus

Photo
OPC UA: standardisierte Kommunikation für die Welt der Maschinen

SambaCommittee

Gruppen & Gremien

geschlossene Gruppe

Forschung, Innovation & Technologie Arbeitskreis

Arbeitskreis FTS Technischer Beirat - FÖRD

Strategische Organisation der technischen Arbeit in der Fachabteilung FTS, dazu gehören u.a. Kommentierung von technischen Vorschriften und Normen für FTS, z.B. MD 2006/42/EG; EN ISO 3691-4

geschlossene Gruppe

Technische Regelwerke & Normen Arbeitskreis

Arbeitskreis FTS AK 2 M2X Intralogistics Communication

OPC UA Informationsmodell für M2X Intralogistik Kommunikation zwischen FTF inkl. Anbaugeräten und Intralogistikmaschinen z.B. Übergabepunkte, Karussells oder Gebäudeperipherie z.B

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo
Photo