MinimalHeader

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Afrika - Markt im Fokus: Kenia

Kenia zählt, mit weitem Abstand zu Nigeria und Südafrika, mit einem BIP von 110 Mrd. USD (2021) zu den drei größten Volkswirtschaften in Subsahara-Afrika.

Zeitenwende im Russlandgeschäft - wie geht es weiter?

Der VDMA lädt am 15. Juni nach Frankfurt ein zu einem interaktiven Austausch über die Situation des Russlandgeschäfts. Die Veranstaltung bietet abwechslungsreiche Expertenvorträge zu den politischen und wirtschaftlichen Perspektiven Russlands.

Neue Unterlagencodierungen bei Ausfuhren nach Russland

Die EU-Kommission hat für Exporte nach Russland neue Codierungen veröffentlicht, die für die Anmeldung bestimmter Erklärungen des Ausführers in codierter Form erforderlich sind.

Im Krisenfall: Mitarbeiterschutz bei Auslandsprojekten

Mitgliedsunternehmen prüfen die eigenen Krisenmanagement-Strukturen im Unternehmen anhand von Praxisbeispielen.

Taiwan sucht die Unabhängigkeit von China

Taiwan ist gut durch die Pandemie gekommen. Das Land versucht seine Abhängigkeit von China zu vermindern und versucht Investitionen nach Taiwan zurückzuholen.

VDMA Geschäftsklimaumfrage in den BRIC-Staaten – 1. Halbjahr 2022

Die Lieferketten sind auch in den für den Maschinenbau wichtigen Märkten Brasilien, Russland, Indien und China (BRIC) weiter extrem angespannt. Die aktuelle Geschäftsklimaumfrage des VDMA gewährt Einblicke in diese Auslandsmärkte - mit Ausnahme Russlands. Dort wurde aus gegebenen Anlass keine Umfrage durchgeführt.

Türkei – Investitionszurückhaltung erkennbar

Trotz der bekannten Währungsturbulenzen hat sich die türkische Wirtschaft in letzter Zeit positiv entwickelt. Nun ist bei vielen türkischen Unternehmen aber eine Investitionszurückhaltung erkennbar.

EU und Kenia gehen Richtung Wirtschaftspartnerschaft

Die Bilaterale Initiative soll der Schrittmacher für die Region sein.

Gemeinschaftsstände auf Messen im In- und Ausland

Über den VDMA erhalten Sie die Möglichkeit, die Vorteile von Gemeinschaftsständen zu nutzen. Insbesondere für KMU ist das eine erhebliche Erleichterung bei Messen im In- und Ausland.

Russland legalisiert Parallelimporte

Mit der Legalisierung von Grauimporten will die russische Regierung unter Umgehung der Rechteinhaber den einheimischen Markt versorgen.

EGYPS – Messehighlight in Kairo

Die neu erschlossenen Gasfelder in Ägypten haben die EGYPS zu einem der wichtigsten Branchenevents in der MENA-Region gemacht. Nach einer coronabedingten Unterbrechung im letzten Jahr waren die Hallen im Februar 2022 wieder voll.

Update - Aktuelle Logistik Russland / Belarus / Ukraine

Update - Der VDMA informiert über die aktuelle Situation Logistik nach Russland / Belarus / Ukraine

Russische Industrie sieht schwarz

Der Industrieindex des renommierten Gaidar-Instituts (IEP) verzeichnet einen nie dagewesenen Einbruch der Geschäftserwartungen.

Saudi-Arabien führt Visa on arrival ein

Statt eines e-Visums ist jetzt auch das Visa on arrival möglich. Visa on arrival erhalten auch alle Reisende, die ein Visum für Schengen-Staaten, die USA oder UK haben.

ADIPEC 2022: German Pavilion

Vom 31. Oktober bis 3. November 2022 gibt es wieder eine bundesgeförderte Gemeinschaftsbeteiligung. Die Anmeldeunterlagen für die offizielle deutsche Beteiligung können Sie hier runterladen. Platzierungswünsche werden nach dem Prinzip first come first served vergeben. Anmeldeschluss ist der 22. Juni 2022.

In der Welt zu Hause, in Deutschland daheim

Die VDMA Außenwirtschaft unterstützt und begleitet Mitgliedsunternehmen bei der Expansion des Auslandsvertriebs in Zukunftsmärkte mit Potenzial.

Außenwirtschafts-Newsletter zu Russland, Zentralasien und Osteuropa

Aktuelle Informationen, Analysen und Veranstaltungen zum russischen Markt, sowie den Märkten Osteuropas und Zentralasiens im Newsletter der VDMA Außenwirtschaft.

EU verteilt Einfuhrlimits für Stahl um

Nach dem Importverbot für Stahlprodukte aus Belarus und Russland, passt die EU die länderspezifischen Zollkontingente an.

Trade Barriers: Costs and Consequences for the European Economy

Der VDMA stellt am 22. Juni 2022 in Brüssel seine aktuelle Studie zu Handelshemmnissen vor. Gefordert werden Unterstützung durch die Politik und Lösungen für Mitgliedsunternehmen werden aufgezeigt.

LNG/H2-Messe GASTECH mit Rekrodbeteiligung aus Deutschland

Weltgrößte Plattform zu Erdgas, LNG, H2, Gase-Technik. Diesmal 5. - 8.09.2022 in Mailand. Hier treffen Sie auf internationale EPCs und Gas-Konzerne. Aus Deutschland nehmen über 40 Firmen teil.

Russische Regierung hebelt Patentschutz aus

Seit dem 7. März 2022 erlaubt die russische Regierung die Nutzung von Erfindungen ohne Lizenzgebühren zu zahlen.

Update - Situation Logistik nach Russland/Belarus/Ukraine

Update - Der VDMA informiert über die aktuelle Situation Logistik nach Russland / Belarus / Ukraine

Maschinenumsatz erstmals fast 3 Billionen Euro

Im Jahr 2021 erzielte der globale Maschinen- und Anlagenbau eine neue Rekordmarke. Auf Euro-Basis wurden rund 15 Prozent mehr Maschinen als im Jahr zuvor verkauft. China knackte die 1-Billionen-Euro-Marke.

Russische Regierung beschließt erste Gegensanktionen

Russland hatte bisher mit Maßnahmen gegen den massiven Devisenabfluss auf die Sanktionen des Westens reagiert. Jetzt sind die ersten Gegensanktionen auf dem Tisch.

Aktuelle Situation Logistik nach Russland / Belarus / Ukraine

Der VDMA informiert über die aktuelle Situation Logistik nach Russland / Belarus / Ukraine

Keine Gemeinschaftsbeteiligungen in Russland

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klima hat alle für 2022 geplanten Messebeteiligungen abgesagt. Aussteller erhalten ihr Geld zurück.

Schiffbau-Delegationsreise nach Italien im Mai

Die Leistungsschau vom 15. – 19. Mai 2022 auf Initiative des VDMA fokussiert sich auf Geschäftspotenziale mit der Kreuzfahrt- und Yachtindustrie in Norditalien

Trend-Scout Gespräche der VDMA Außenwirtschaft

Um frühzeitig neue Entwicklungen und Trends zu identifizieren, führt die VDMA Außenwirtschaft regelmäßig Gespräche mit den Außenhandelskammern und GTAI-Korrespondenten.

Ägypten mit vielfältigen Möglichkeiten

Ägyptens Wirtschaft hat sich stabilisiert. Die Regierung investiert stark in Infrastruktur und es ergeben sich vielfältige Marktchancen.

Was „Buy America“ für den VDMA bedeutet

Neue Vorschrift tritt am 14. Mai in Kraft. Der VDMA lädt alle interessierten Mitglieder ein, Brief an die Biden Administration zu unterzeichnen.

German Pavilion auf der OGU Oil & Gas 2022

Vom 18. bis 20. Mai 2022 haben deutsche Hersteller die Gelegenheit sich auf der OGU Oil & Gas in Taschkent zu präsentieren. Anmeldeschluss: 3. März 2022

German Pavilion auf der Caspian Oil & Gas 2022

Vom 1. bis 3. Juni 2022 haben deutsche Hersteller die Gelegenheit sich auf der Caspian Oil & Gas in Baku zu präsentieren. Anmeldeschluss: 11. März 2022

Serbien – Interessanter Absatz- und Beschaffungsmarkt vor der Haustür

Serbien ist eins der wenigen Länder, das fast ohne wirtschaftliche Delle durch die Corona-Pandemie gekommen ist.

Geschäftschancen in Südosteuropa

Südosteuropa umfasst viele unterschiedliche Märkte - die VDMA Außenwirtschaft informiert

Afrika - Markt im Fokus: Südafrika

Der Startschuss für die neue Reihe „Afrika – Markt im Fokus“ ist gefallen. Die erste Ausgabe liefert einen komprimierten Überblick zum Südafrika-Geschäft.

Südafrika - Weitere Lockungen der Einreisereglungen

Einreise nach Südafrika ist mit einem gültigen Impfnachweis möglich. Für Ungeimpfte ist jetzt ein negativer COVID-19 Antigen-Test ausreichend.

Spanien und Portugal: Märkte mit Potential

Es lohnt sich, auf dem Iberischen Markt aktiv zu sein – das zeigte der Online-Erfahrungsaustausch „Spanien und Portugal – Geschäftschancen und Vorgehensweise auf der Iberischen Halbinsel“ von VDMA Baden-Württemberg, VDMA Bayern und der VDMA Außenwirtschaft.

Oman – zwischen Öl und grünem Wasserstoff

Omanische Wirtschaft wird an globale, wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen angepasst. Alternative Energien, Wasserstoff und Energieeffizienz sind Leitthemen. Deutsche Anbieter tun sich schwer.

Zollvorschriften bei Lieferungen auf Seeschiffe

Bei der Lieferung von Ausrüstungsgegenständen auf Seeschiffe sind besondere Vorschriften zu beachten. Das entsprechende Merkblatt der deutschen Zollverwaltung wurde aktualisiert.

Bestens informiert: VDMA Newsletter Westeuropa und EU

Das Team der VDMA Außenwirtschaft behält die Geschäftschancen in Westeuropa/EU sowie Südosteuropa im Blick.

fachkontakte

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser