Expertenthemenbeschreibung Interoperabilität

Interoperabilität

Die vernetzte Zukunft des Maschinen- und Anlagenbaus

Photo
shutterstock

Vernetzen in der Wertschöpfungskette gelingt nur mit einheitlichen Normen und Standards. OPC UA ist für die Interoperabilität in der Produktion der zentrale Baustein. Planung, Konstruktion, Simulation, Nutzung und Recycling sind Teil des Lebenszyklus und benötigen herstellerübergreifende Schnittstellen. Entlang dieses Lebenszyklus werden im Referenzarchitekturmodell RAMI 4.0 weitere Standards favorisiert, an deren Gestaltung der VDMA und seine Mitglieder beteiligt sind.

Photo

shutterstock

MidiJumpmarks

Empfehlung Interoperabilität

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP
  • Digitaler Zwilling
Fotolia / psdesign1
Jedes Produkt, jede Komponente und jede Maschine, die in der intelligent vernetzten Produktion von morgen integriert ist, wird eine zugehörige digitale Komponente haben, den Digitalen Zwilling.
Fotolia / psdesign1

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Meilensteine für Plug and Play

Die OPC UA for Machinery und OPC UA for Machine Tools sind veröffentlicht. Nun kann die umati-Community die Funktionalität beider Spezifikationen im umati Demonstrator testen.

Nutzerorganisation „Industrial Digital Twin Association“ gegründet

VDMA und ZVEI haben gemeinsam mit 20 Firmen aus Maschinenbau und Elektroindustrie die „Industrial Digital Twin Association“ (IDTA) als Nutzerorganisation für Industrie 4.0 gegründet.

Basiskriterium für Kommunikation und Verständigung

Im privaten Umfeld sind wir daran gewöhnt, dass moderne Kommunikation problemlos funktioniert. Im beruflichen Alltag wird die Interoperabilität zunehmend zu einer Überlebensfrage für die Unternehmen.

Machines in Construction 4.0

Eine einheitliche, herstellerübergreifende und maschinenunabhängige digitale Kommunikation rund um den Bauprozess zu schaffen – das ist das Ziel der Arbeitsgemeinschaft MiC 4.0.

Wege zum Digitalen Zwilling

Simulationen spielen eine immer größere Rolle bei der Produktentwicklung. Wie Unternehmen damit die Qualität verbessern und die Kosten senken können, das zeigt diese Veröffentlichung.

OPC UA und Drohnen

OPC UA ist ein offener Schnittstellenstandard, der die Interoperabilität von Maschinen und Anlagen sichern kann. Plattformunabhängig und herstellerübergreifend könnten auch Drohnen im industriellen Umfeld mit OPC UA operieren.

Erste Schritte in ein KI-Projekt

Wie gelingt der Einstieg in die Thematik? Oft werden erste Projekte zu groß und komplex aufgesetzt und führen zu keinem erfolgreichen Abschluss. Daher sollten einige Fragen vor Projektbeginn beantwortet werden.

Was bedeutet Künstliche Intelligenz für den Maschinenbau?

Künstliche Intelligenz ist keine Zukunftstechnologie mehr, sie ist bereits im Alltag vieler Unternehmen des Maschinenbaus angekommen. Insbesondere Lösungen im Bereich Machine Learning werden in unterschiedlichen Anwendungsfeldern umgesetzt.

Ihre OPC UA Ansprechpartner im VDMA

Hier finden Sie eine Übersicht der VDMA-Ansprechpartner zum Thema OPC UA.

Bei KI-Projekten die eigenen Stärken einbringen

Die Nutzung von KI gilt als wichtiger Innovationstreiber. Viele Unternehmen interessieren sich dafür, stehen mit ihrer Erfahrung noch am Anfang. Prof. Claus Oetter, VDMA Software und Digitalisierung, erklärt, was es braucht, um KI im Unternehmen zu etablieren.

Vom Netzwerk profitieren - KI-Projekte gemeinsam anpacken

Immer mehr Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau setzen auf Künstliche Intelligenz. Kooperationspartner wie Hochschulen, IT-Dienstleister oder Startups spielen dabei eine immer größere Rolle.

Automatisierung und Digitalisierung im Bergbau

OPC UA als Schlüsseltechnologie zur Interoperabilität.

Automatisierung und Interoperabilität in der Aufbereitung

Die Konnektivität zwischen Maschinen – Zu- und Abförderung des Materials und die Aufbereitungsmaschinen – erfordert die Klärung der Datenstruktur als Bedingung für einen funktionierenden Austausch.

Do you speak OPC UA?

Der herstellerunabhängige Austausch von Daten bildet eine wichtige Grundlage für Industrie-4.0-Aktivitäten. Das Innovationsmagazin von ProduktionNRW stellt erfolgreiche Beispiele vor.

Interoperabilität

Vernetzen in der Wertschöpfungskette gelingt nur mit einheitlichen Normen und Standards. OPC UA ist für die Interoperabilität in der Produktion der zentrale Baustein.

Neue Version von OPC UA for Machinery veröffentlicht

OPC UA for Machinery als Basisspezifikation für den Maschinenbau

Additive Manufacturing

VDMA-Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing startet OPC UA-Aktivität

Newsletter Industrie 4.0

Im VDMA-Forum Industrie 4.0 hat der VDMA sein verbandsinternes Know-how gebündelt. Ein regelmäßig erscheinender Newsletter berichtet über die vielseitigen Aktivitäten des Verbandes rund um die Themen Digitalisierung und Industrie 4.0.

"Zukunft der industriellen Produktion"

OPC UA ist ein wichtiger Baustein, um die Weltsprache der Produktion zu definieren. Welche Nutzen und Herausforderungen damit verbunden sind, erfahren Sie im Video zur Podiumsdiskussion mit Experten aus der Industrie und der OPC Foundation.

KI-Anwendungen im Maschinenbau

Die Anwendung von künstlicher Intelligenz im Maschinenbau ist Thema im Industrie-Podcast. Gesprächspartner sind: Dr. Jens Ottnad von TRUMPF Maschinenbau und Johannes Behrends von MVTec Software.

Luftreinhaltung

Die Fachabteilung Luftreinhaltung hat im Juli 2019 mit der Entwicklung einer Companion Specification für "Prozessluftabsaug- und Filtrationssysteme" begonnen. Ziel ist es, eine standardisierte Schnittstelle für den Datenaustausch zwischen Prozessluftabsaug- und Filtrationssysteme untereinander, zu vorgelagerten Maschinen, zu unterstützenden Systemen oder in übergeordnete Fertigungssysteme in einem hersteller- und plattformunabhängigen Kommunikationsnetzwerk zu entwickeln.

M2X Intralogistics Communication

Die Arbeitsgruppe M2X Intralogistics Communication im Fachverband Fördertechnik und Intralogistik befasst sich mit der Standardisierung von Schnittstellen rund um Fahrerlose Transportfahrzeuge und Maschinen in der Intralogistik.

Machine Learning: Chancen und Herausforderungen

Menschen können künftig mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KI) noch enger mit Maschinen zusammenarbeiten. Machine Learning wiederum sorgt dafür, dass die Maschinen die Bedürfnisse der Menschen oder des Prozesses immer besser verstehen und darauf eingehen. Doch was beutet das für die Zukunft?

VDMA Fokus-Thema

VDMA Fokus-Thema

Photo
OPC UA: standardisierte Kommunikation für die Welt der Maschinen

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat Interoperabilität

„Der VDMA hat frühzeitig erkannt, dass die Definition einer Weltsprache für den Maschinen- und Anlagenbau zukunftsentscheidend ist.“

Hartmut Rauen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des VDMA

Auf den Punkt Zahl Interoperabilität

600

Unternehmen

engagieren sich aktiv in über 35 Arbeitskreisen zum Thema OPC UA Companion Specifications.

Quelle: VDMA

Auf den Punkt Zusammenfassung Interoperabilität

Zusammenfassung
umati - connecting the world of machinery
  • New potentials for future production worldwide
  • Universal machine technology interface
  • The community for adoption and implementation of OPC UA companion specifications
  • Shows shopfloor interoperability through demonstrators

Veranstaltungen & Messen

Veranstaltungen & Messen

Di. 27.07.21 Di. 27.07.21

  • Industrie 4.0
  • Produktion

Deutschland hat mit die höchsten Faktorkosten weltweit. Die Produktivitätssteigerung in Deutschland stagniert jedoch seit 2 Jahrzenten bei 1-2 %. Was können wir tun?

Germany has one of the highest factor costs in the world. However, productivity growth in Germany has stagnated at 1-2% for two decades. What can we do?

Do. 29.07.21 Do. 29.07.21

  • Industrie 4.0
  • Produktion
  • Künstliche Intelligenz

Die Maschinen und Anlagen werden technisch komplexer. Die Instandhaltung wird zum wesentlichen Erfolgsfaktor, um die Verfügbarkeit der Anlagen zu gewährleisten. Herausforderungen und Ziele der Instandhaltung sind ungeplante Ausfälle zu vermeiden, eine hohe Verfügbarkeit von Anlagen zu sichern und die Aufwendungen an Personal und Material zu reduzieren.

Plätze frei

Mo. 16.08.21 Mo. 16.08.21

  • Energieeffizienz in Gebäuden
  • Gebäudearmaturen
  • Gebäudeautomation
  • App’s
  • Automation + Management für Haus + Gebäude
  • Armaturen

Überführung VDI 3805 in ISO 16757 - Elektronischer Produktdatenaustausch in der TGA

Conversion of VDI 3805 into ISO 16757 - Electronic product data exchange in TGA

Do. 26.08.21 Do. 26.08.21

  • Landesverband Mitte

Als Ergebnis unserer Web-Veranstaltung Service zum Thema Datenbrillen im November 2020 ist es zu einer Kooperation zwischen zwei VDMA-Mitgliedsunternehmen gekommen: dem Maschinenbauunternehmen im Bereich innovativer Oberflächentechnik J. Wagner GmbH, Markdorf und der INCLUSIFY AG, Nürnberg. Wir wollen Ihnen vorstellen wie die Einführung der Datenbrille bei J. Wagner im Field Service mithilfe von INCLUSIFY funktioniert hat und bei dieser Gelegenheit auch die Anwendung der HoloLens im Einsatz demonstrieren.

Plätze frei

Di. 14.09.21 Di. 14.09.21

  • Digitalisierung
  • OPC UA

Ein weiterer Teil unserer neuen digitalen Veranstaltungsreihe „Connect2Discover@VDMA“. Seien Sie dabei und hören Sie, wie Sie der VDMA bei Themen rund um die Digitalisierung unterstützt. Hören Sie zudem was wir beim Thema Industrie 4.0, OPC UA und umati bewegen.

Plätze frei

Di. 14.09.21 Di. 14.09.21

  • Landesverband Mitte

„Hybrides“ Projektmanagement wird seit einiger Zeit als die Synthese im Philosophenstreit zwischen Anhängern plandeterminierter auf der einen und agiler Methoden auf der anderen Seite gefeiert. Aber ist der hybride Ansatz wirklich neu?

Plätze frei

Asset-Herausgeber

Dokumente & Downloads

Weitere VDMA Leistungen

Weitere VDMA Leistungen
Datenbank OPC UA Companion Specifications
Companion Specifications sind speziell für OPC UA angelegte Informationsmodelle. Hier finden Sie all diejenigen Companion Specifications, die durch VDMA-Arbeitsgruppen erstellt wurden.
Unser Newsletter
Unser regelmäßig erscheinender Newsletter berichtet über die vielseitigen Aktivitäten des Verbands rund um die Themen Digitalisierung, Industrie 4.0 und OPC UA.
Datenbank Technische Regeln (DaTeR)
Datenbank "Normen zur Maschinensicherheit"
Datenbank VDMA-Einheitsblätter

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Photo
Labs Network Industrie 4.0
Photo
OPC Foundation
Photo
University4Industry

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo