MinimalHeader

Auftragseingang

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Im hessischen Maschinenbau läuft es weiter gut

Auch im März sind die Auftragseingänge der hessischen Maschinenbauer trotz Krisenmodus weiter zweistellig gestiegen: aus dem Inland nahmen sie um 18,5 Prozent zu, aus dem Ausland sogar um 32,8 Prozent.

Gutes 1. Quartal 2022

Die Maschinenbauer in Rheinland-Pfalz haben im März ihre Aufträge nochmals deutlich steigern können.

Hessische Maschinenbauer starten gut ins Jahr 2022

Die hessischen Maschinenbauer sind gut ins Jahr 2022 gestartet. In den ersten zwei Monaten sind die Auftragseingänge um 10,6 Prozent gestiegen, wobei vor allem die Aufträge aus dem Ausland mit Zuwachs um 16,7 Prozent die Treiber waren.

Verfahrenstechnik: Auftragseingang & Umsatz März 2022

Im März entwickeln sich Auftragseingang und Umsatz in der Verfahrenstechnik unterschiedlich: deutliches Minus gegenüber dem Vorjahresmonat beim Auftragseingang, sehr deutliches Plus beim Umsatz.

Lieferengpässe und ausbleibende Investitionen belasten

Anhaltende Engpässe mit wenig Aussicht auf Besserung und eine Eintrübung im Zuge des Ukraine-Kriegs: Die Lage im Baden-Württembergischen Maschinenbau ist derzeit nicht einfach.

Ukraine-Krieg beeinträchtigt Auftragseingang

Der Auftragseingang im bayerischen Maschinen- und Anlagenbau lag im März um 11 Prozent unter dem Vorjahreswert.

Auftragseingang Ostdeutschland: Hohe Nachfrage im März 2022

Die monatlichen Zahlen zum Auftragseingang im ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbau ergänzen unsere vierteljährliche Trendumfrage. Im März 2022 fiel die Gesamtnachfrage unerwartet hoch aus.

Maschinenbau NRW: Kriegsgeschehen drückt Bestellungen

Im März 2022 lag der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau 6 Prozent unter dem Niveau des Vorjahresmonats.

Ukraine-Krieg drückt Bestellungen ins Minus

Im März verfehlte der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau erstmals seit Januar 2021 sein Vorjahresniveau. Der gesamte Bestelleingang ging um real 4 Prozent zurück.

Guter Jahresauftakt 2022

Im Februar sind die Inlandsorders der rheinland-pfälzischen Maschinenbauer um 11,8 Prozent gestiegen, die Auslandsorders stiegen nur um 1,1 Prozent.

Auftragseingang NuV Februar – Kräftiger Zuwachs aus dem Ausland

Der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen wies im Februar ein Plus von 21 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat auf, wozu die Bestellungen aus dem Ausland beitrugen.

Konjunktur Update Bergbaumaschinen April 2022

Nach dem stürmischen Auftragseingang bis Ende 2021 folgt nun die rasante Steigerung beim Umsatz. Die Frage ist, wie sich der schwache Ordereingang weiter entwickeln wird.

Verfahrenstechnik: Auftragseingang & Umsatz Februar 2022

Im Februar entwickeln sich Auftragseingang und Umsatz in der Verfahrenstechnik unterschiedlich: sehr deutliches Plus gegenüber dem Vorjahresmonat beim Auftragseingang, deutliches Minus beim Umsatz.

Gute Auftragslage im Februar bildet Kriegsgeschehen noch nicht ab

Die Bestellungen legen zwar zu, der Ausblick ist jedoch unsicher.

Maschinenbau NRW: Februar leicht im Minus

Der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau lag im Februar 2022 mit minus 3 Prozent unter dem Niveau des Vorjahresmonats.

Zweistelliges Plus und ungewisse Zukunft

Der Auftragseingang im bayerischen Maschinen- und Anlagenbau lag im Februar um 30 Prozent über dem Vorjahreswert.

Zuwachs mit wenig Aussagekraft

Die Maschinen- und Anlagenbauer haben im Februar ihre Auftragsbücher nochmals ordentlich füllen können. Insgesamt legten die Bestellungen um real 11 Prozent zum Vorjahr zu, wobei die Aufträge aus dem Inland einen Zuwachs von 13 Prozent verbuchten, während aus dem Ausland 9 Prozent mehr Orders kamen.

Guter Jahresbeginn

Mit wieder zweistelligen Zuwächse beim Auslandsauftragseingang im Januar 2022 fängt das Jahr 2022 für die rheinland-pfälzischen Maschinenbauer gut an.

Das Jahr fängt gut an

Am Jahresbeginn steigt im saarländischen Maschinenbau der Auftragseingang im Inland um 8 Prozent, der aus dem Ausland sinkt um 1,2 Prozent, sodass sich insgesamt ein Plus gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat um 3 Prozent ergibt.

Verfahrenstechnik: Auftragseingang & Umsatz Januar 2022

Erfreulicher Jahresauftakt: mit einem deutlichen Plus sowohl beim Auftragseingang in der Verfahrenstechnik als auch beim Umsatz gegenüber dem Vorjahresmonat beginnt das Jahr 2022.

Maschinenbau NRW: Hervorragender Jahresstart

Der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau lag im Januar 2022 mit plus 37 Prozent sehr deutlich über dem Niveau des Vorjahresmonats.

Aufwärtstrend setzt sich zu Jahresbeginn fort

Die Bestellungen legen moderat zu, Plus von 4 Prozent im Januar.

Erfreulicher Jahresauftakt

Die Maschinen- und Anlagenbauer sind erfreulich ins Jahr 2022 gestartet: Im Januar erhöhten sich die Auftragseingänge um real 19 Prozent zum Vorjahr. Der Krieg in der Ukraine spielte dabei noch keine Rolle.

Überaus positive Bilanz für das Jahr 2021

Durchgängig zweistellige Zuwächse beim Auftragseingang im Dezember 2021 bescheren den rheinland-pfälzischen Maschinenbauern einen guten Jahresabschluss.

Weltschiffbau-Info IV. Quartal 2021

Viertejlährliche Statistik der AG Marine Equipment and Systems zum Auftragseingang im Weltschiffbau

Hessischer Maschinenbau mit gutem Jahresabschluss

Der Jahresabschluss für 2021 bringt im Dezember für den hessischen Maschinenbau nochmals positive, wenn auch nur noch einstellige Zuwächse bei den Auftragseingängen von 4,6 Prozent.

Deutsche Werkzeugmaschinen schließen 2021 mit vollen Auftragsbüchern ab

„Auch im Vergleich zum Vor-Corona-Niveau 2019 liegen die Aufträge um 11 Prozent höher“, so Schäfer.

Guter Abschluss in den Auftragsbüchern

Der Jahresabschluss ist im saarländischen Maschinenbau mit weiteren Zugängen bei den Auftragseingängen gut verlaufen.

Konjunktur Update Bergbaumaschinen Februar 2022

Trotz starker Zuwächse beim Auftragseingang ist es 2021 nicht gelungen, das Vorjahresergebnis zu halten. Der Umsatz sank um 5,8 Prozent und fiel damit geringer als befürchtet.

Auftragseingang NuV Dezember - Zuwachs im Dezember

Der Auftragseingang des Fachzweigs Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen zeigt im Dezember ein Plus von real 7 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Im Gesamtjahr 2021 liegt der Auftragseingang um 19 Prozent über dem Niveau von 2020.

Außenhandel läuft weiter mit hoher Dynamik

Die Exporte der saarländischen Maschinenbauer sind bis November 2021 um 14,3 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum auf 3 Milliarden Euro gestiegen.

Verfahrenstechnik: Auftragseingang & Umsatz Dezember 2021

Mit einem kleinen Plus beim Auftragseingang in der Verfahrenstechnik und einem Minus beim Umsatz gegenüber dem Vorjahresmonat endet das Jahr 2021. Auch die Jahresbilanz fällt gemischt aus.

Sehr guter Jahresausklang

Der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau lag im Dezember 2021 mit plus 20 Prozent sehr deutlich über dem Niveau des Vorjahresmonats.

Ostdeutscher Maschinenbau 2021 wieder mit mehr Aufträgen

In vielen Unternehmen füllen sich die Auftragsbücher wieder. Der kräftige Jahresendspurt trug dazu bei, dass der Zuwachs im Auftragseingang im Gesamtjahr 2021 zweistellig ausfiel.

Gute Jahresbilanz bei anhaltenden Herausforderungen

Der Auftragseingang im bayerischen Maschinen- und Anlagenbau lag im Dezember um 23 Prozent über dem Vorjahreswert.

Starker Jahresabschluss

Den Maschinen- und Anlagenbauern ist im vergangenen Jahr eine außerordentlich starke Aufholjagd gelungen. Insgesamt verbuchten sie einen Auftragszuwachs von real 32 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Unternehmen sind mit einem überdurchschnittlich hohen Auftragsbestand von 10,9 Monaten ins laufende Jahr gestartet.

Hessischer Maschinenbau kann den Schwung halten

Im November 2021 sind im hessischen Maschinenbau sowohl die Auftragseingänge aus dem Inland als auch aus dem Ausland zweistellig um mehr als 20 Prozent gegenüber November 2020 gestiegen.

Konjunktur mit ersten Bremsspuren

Frankfurt, 20. Januar 2022 – Im November 2021 sanken im rheinland-pfälzischen Maschinenbau die Inlandsorders den zweiten Monat in Folge. Im November sanken sie aber erstmals zweistellig um 12,6 Prozent.

Außenhandel bis Oktober 2021 mit zweistelligen Zuwächsen

Die Ausfuhr von Maschinen aus Rheinland-Pfalz ist in den ersten zehn Monaten des Jahres 2021 um 16,3 Prozent auf 6 Milliarden Euro gestiegen.

Europäische Hersteller zufrieden mit dem Auftragseingang im Jahr 2021

Fast alle Hersteller von Keramiktechnologie konnten letztes Jahr die Pandemiesituation hinter sich lassen. Besorgniserregend sind lediglich die hohen Rohstoffpreise und Lieferverzögerungen.

fachkontakte

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser