MinimalHeader

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Lieferverzeichnis aktualisiert

Das aktualisierte Hersteller- und Lieferverzeichnis steht rechtzeitig vor der ACHEMA zum Download bereit.

UKCA: Geplante Verlängerung der Gültigkeit von EU-Zertifikaten

Die britische Regierung arbeitet aktuell an einer Verordnung zur Reduzierung der Re-Zertifizierungskosten (z. B. Baumuster, ZfP-Zulassungen etc.). Damit würde die Gültigkeit bestehender EU-Zertifikate deutlich verlängert.

Prozesstechnik Messen - Übersicht

Wie schon kurz nach Ausbruch der Corona-Pandemie, hat sich die Liste der verschobenen oder abgesagten Messen auch in der Prozesstechnik verlängert. Hier unser Überblick.

Habeck: Versorgungssicherheit durch Energie-Diversifizierung

Die Abhängigkeit von russischen Energielieferungen soll Schritt für Schritt reduziert werden. Dabei setzt das BMWK zunächst auf LNG sowie den Ausbau der Erneuerbaren. Auch Wasserstoffimporte und Wasserstoffderivate wie Ammoniak sollen ausgebaut werden. Das BMWK legt Papier zur Versorgungssicherheit vor.

Neuausgabe der Druckbehälternorm EN 13445 harmonisiert

Die im Jahre 2021 neu herausgegebene Normenreihe EN 13445 "Unbefeuerte Druckbehälter" wurde im Dezember 2021 offiziell unter der Druckgeräterichtlinie (PED) harmonisiert.

VDMA Datenbank Technische Regeln

Mit Hilfe von VDMA-DaTeR können VDMA Mitgliedsunternehmen schnell und unkompliziert technische Informationen von über 70 Ländern abrufen.

UKCA-Kennzeichnungspflicht in Großbritannien: Mit zusätzlichen technischen Anforderungen an die Produkte ist zunächst nicht zu rechnen

Interview mit Dr. Frank Wohnsland, VDMA Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate

100 Jahre ACHEMA Prozesstechnik Weltleitmesse in Frankfurt

Alle drei Jahre präsentieren bei der Weltleitmesse der Prozessindustrie Aussteller aus aller Welt Produktneuheiten. 2021 blickt die ACHEMA (14. bis 18. Juni 2021) auf 100 Jahre Geschichte zurück.

Positionspapier Flammensperren und Druckgeräterichtlinie

Neues Positionspapier klärt auf

Positionspapier zur Druckgeräterichtlinie

Information zur CE-Kennzeichnung von Ausrüstungsteilen unter neuer PED

Druckgeräterichtlinie (PED) - Abnahmeprüfzeugnisse

Im allgemeinen sind im Behälterbau die 3.1- und 3.2-Zeugnisse eher für Werkstoffe oder Vormaterialien bekannt. Gibt es Abnahmeprüfzeugnisse für ganze Geräte bzw. sind diese überhaupt sinnvoll?

Gefahrenanalyse und Risikobewertung unter Druckgeräterichtlinie – Wie ist der aktuelle Stand?

Am 19. Juli 2016 wurde die Druckgeräterichtlinie 97/23/EG verbindlich abgelöst durch die an den neuen europäischen Rechtsrahmen angepasste "neue" Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU.

Neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU im EU-Amtsblatt erschienen

Am 27. Juni 2014 ist der Text der neuen Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU im Amtsblatt der Europäischen Union erschienen. Die 2014/68/EU wird am 19. Juli 2016 die "alte“ Druckgeräterichtlinie 97/23/EG verbindlich ablösen.

Positionspapier zur Überdruckabsicherung von Gasversorgungsrohrleitungen bei Flaschen- und Bündelanlagen im Fokus

Die Absicherung bestehender Versorgungsrohrleitungen bei zentraler Gaseversorgung mit Flaschen- und Bündelbatterieanlagen steht im Mittelpunkt eines neuen Positionspapiers, das der VDMA gemeinsam mit dem DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. und dem IGV – Industriegaseverband e.V. erstellt hat.

Status der CEN/CR 13445-7

Zum Teil 7 der europäischen Druckbehälternorm EN 13445 ist im Beuth-Verlag ein Beiblatt erschienen. Welche Bedeutung hat dieses Dokument und wie ist überhaupt der Status des Teils 7 der EN 13445?

fachkontakte

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser