MinimalHeader

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Neues Questionnaire Online - Input bis zum 21. Dezember 2022 möglich

Das Questionnaire zur 14. Edition der ITRPV ist online. Wir freuen uns auf Ihren Input bis zum 21. Dezember 2022, damit unser Erscheinungsdatum zu Mitte März 2023 realisiert werden kann.

Europäische Auftragseingänge steigen im zweiten Quartal

Deutsche Solarmaschinenbauer erreichen erstmals mehr Auftragseingänge aus Europa als aus Asien. Die asiatischen Umsätze dominieren weiterhin den Marktanteil. Ein Drittel der Umsätze entfällt auf Anlagen zur Modulherstellung.

Dr. Puzant Baliozian verstärkt das VDMA Photovoltaik Team

Seit dem 01.09.2022 verstärkt Dr. Puzant Baliozian das Team um Dr. Jutta Trube, Leiterin der Fachabteilung VDMA Photovoltaik Produktionsmittel.

Jahrestagung Photovoltaik Produktionsmittel bei Fraunhofer IWKS

Die diesjährige Jahrestagung der VDMA Fachabteilung Photovoltaik Produktionsmittel stand unter dem Themenschwerpunkt PV Recycling und fand beim Fraunhofer Institut für Wertstoffkreisläufe und Resourcenstrategie in Alzenau statt. Neue Zusammensetzung des VDMA Photovoltaik Produktionsmittel Vorstandes.

Quartalsstatistik Q1 2022 Photovoltaik Produktionsmittel

Die Quartalstatistik des ersten Quartals 2022 des Photovoltaik Maschinenbaus zeigt ein hohes Auftragsplus bei gleichzeitigem Umsatzrückgang.

Fördermittel für Photovoltaik-Projekte rechtzeitig beantragen

Unternehmen, aber auch Forschungsinstitute können ihre Projektskizzen für innovative Technologien und Verfahren bis zum 9. September 2022 über das easy-Online Portal des Bundes einreichen.

Intersolar Europe: ESI Pitching Session war ein großer Erfolg

Im Rahmen der Intersolar Europe in München fand am 12.05.2022 eine von der European Solar Initiative (ESI) organisierte Pitching Session statt

VDMA aktiv auf der Intersolar in München

Die VDMA Fachabteilung Photovoltaik Produktionsmittel ist mit zahlreichen Aktivitäten auf der The smarter E in München vom 11.-13. Mai 2022 präsent.

Zukunft der europäischen Solarindustrie

Gestaltung einer Strategie für den Aufbau einer europäischen vollintegrierten PV-Produktion von der Deutsch-Spanischen Handelskammer und VDMA Photovoltaik Produktionsmittel vorangetrieben.

International Technology Roadmap for Photovoltaic (ITRPV): Veröffentlichung der 13. Edition

In der neuen Edition zeichnet sich ab, dass Hocheffizienz-Module und große Modulformate einen höheren Marktanteil erzielen. Größere Wafer etablieren sich. Im Jahr 2021 konnte keine Kostenreduktion für PV-Systeme beobachtet werden.

Starker Photovoltaik-Zubau prognostiziert

Photovoltaik-Zubau könnte nach einem aktuellen Bericht der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien im Jahr 2030 im TW-Bereich liegen.

ETIP-PV Konferenz: Energiezukunft Europas mit Photovoltaik

Die diesjährige Online-Konferenz am 4.-5. Mai 2022 beschäftigt sich mit dem Thema, wie mit der nachhaltigen Herstellung und dem Einsatz von Photovoltaik die Energiezukunft Europas gestaltet werden kann.

Photovoltaik Produktionsmittel: Aufschwung bleibt ungebrochen

Die Photovoltaik-Maschinenbauer verzeichnen ein Auftrags- und Umsatzplus. China bleibt der wichtigste Exportmarkt. Die Covid-19 Pandemie und Lieferengpässe führen zu Verzögerungen von Projekten.

Dynamik in Deutschland und Europa

Im Solarmaschinenbau zeigt sich ein deutliches Plus im Auftragseingang. Es wird ein kräftiges Umsatzplus für 2022 erwartet. Die Covid-19 Pandemie wirkt sich vor allem in merklichen angebotsseitigen Störungen aus. Der Exportmarkt zeigt eine neue Dynamik.

Photovoltaik Produktionsmittel: Umsatz bleibt stabil

Die Photovoltaik Maschinenbauer erwarten erst für das zweite Halbjahr 2021 eine Umsatzerhöhung. Der Auftragseingang geht im ersten Quartal 2021 leicht zurück. China bleibt wichtigster Exportmarkt.

Online Fachtagung am 1. Juli 2021

Am 01.07.2021 fand die Fachtagung der Fachabteilung Photovoltaik Produktionsmittel als Online Event statt. Der Themenschwerpunkt lag auf den Technologietrends und Marktentwicklungen für Organische PV, Perowskite und Smart Films.

Steuerliche Forschungsförderung

In diesem Artikel sind Projekte und Programme zur steuerlichen Forschungsförderung auf nationaler und EU-Ebene zusammengefasst.

Photovoltaik Maschinenbau: Herausforderung Chinesischer Wettbewerb

Erfolg von VDMA Mitgliedsfirma im Patentstreit macht Mut.

Öffentlicher Workshop EUREC am 9. Juni 2021

Nehmen Sie am öffentlichen Workshop der EUREC teil: Kooperieren für den Erfolg - den Aufschwung in der europäischen PV-Zellenfertigung unterstützen.

VDMA Online Seminar: Photovoltaik in Brasilien

Mit Experten des brasilianischen Solarenergieverbands ABSOLAR, der VDMA Mitgliedsfirma Stäubli do Brasil sowie dem Geschäftsführer von RCT Solutions GmbH diskutierten Dr. Jutta Trube und Thomas Ulbrich die aktuelle Marktsituation und die Perspektiven von Solarenergie in Brasilien.

ITRPV: Zwölfte Ausgabe online

Im Bereich neuer Formate wird eine starke Tendenz zu größeren Wafern und auch zu größeren Modulen sichtbar. Durch die Weiterentwicklungen von Hocheffizienztechnologien erzielen diese einen höheren Marktanteil bei gleichzeitiger Kostenreduktion des Endproduktes.

Konferenz: Solar PV Big & Beyond

Die virtuelle Konferenz am 19. + 20. Mai 2021 wird Wege zu den EU-Klimazielen aufzeigen.

Startschuss für EU-Solar Initiative (ESI)

Die europäische Solar Initiative wurde von Solar Power Europe und dem EU-Innovationsnetzwerk Inno Energy gegründet und soll insbesondere die Renaissance der Photovoltaik-Industrie in Europa begleiten.

Forschungsroadmap zur Digitalisierung in der Photovoltaik

Empfehlungen aus der deutschen PV-Branche zur Forschungsförderung

Intersolar Europe - Die weltweit führende Fachmesse der Solarwirtschaft

Die Intersolar Europe 2022 wird vom 14.-16. Juni 2023 im Rahmen der The smarter E Europe 2022 auf der Messe München stattfinden.

Tiefpunkt überwunden

Der Auftragseingang der Solarmaschinenbauer erreicht im dritten Quartal wieder das Niveau vom Jahresbeginn. Für das vierte Quartal wird eine Stabilisierung des Umsatzes erwartet.

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung der Fachabteilung Photovoltaik Produktionsmittel im VDMA, am 24.09.2020, wurden die Vorstandswahlen durchgeführt. Es wurden insgesamt neun Personen in den Vorstand gewählt.

Als zukünftige Photovoltaik Wafergrößen kristallisieren sich drei Formate heraus

Die Konsolidierung der zukünftigen Wafergrößen ist sichtbar. Die Diskussion des Technologiereifegrads wurde in die ITRPV aufgenommen. Die Durchsätze spielen eine wesentliche Rolle bei der Kostenreduktion.

fachkontakte

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser