Expertenthemenbeschreibung KI

Künstliche Intelligenz

Eine Schlüsseltechnologie für die Wettbewerbsfähigkeit

Photo
shutterstock

Jeder spricht über Künstliche Intelligenz und Machine Learning. Im VDMA gibt es bereits viele Organisationseinheiten, die sich mit dem Thema näher beschäftigen. Hier erhalten Sie einen Einblick in alle Aktivitäten, die der VDMA zum Thema Machine Learning und Künstliche Intelligenz durchführt.

Sie finden hier außerdem Informationen zu neuen Publikationen und Leitfäden, Veranstaltungen und Arbeitskreisen sowie weitere nützliche Hinweise für Ihr Unternehmen.

Photo

shutterstock

MidiJumpmarks

Titel der Empfehlung: Künstliche Intelligenz

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP
  • Leitfaden KI
Shutterstock
Der Leitfaden mit Schwerpunkt KI und Arbeit 4.0 wurde vom bayerischen Wirtschaftsministerium gefördert, um Mittelständler auf ihrem Weg der digitalen Transformation zu begleiten und zu unterstützen.
Shutterstock

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Überblick zu Forschungsinstitutionen aus dem Bereich Künstliche Intelligenz

Einen Überblick über Forschungsinstitutionen aus dem Umfeld Künstliche Intelligenz bietet die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierte Plattform Lernende Systeme in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Forschung zu Industrie 4.0 und Künstliche Intelligenz

Der Arbeitskreis "Forschung I40 und KI" hat zum Ziel, branchenübergreifende Forschungsprojekte zu Industrie 4.0 und KI zu initiieren. Interessierte Mitgliedsunternehmen können sich an den Themen beteiligen.

KI-Anwendungen im Maschinenbau

Die Anwendung von künstlicher Intelligenz im Maschinenbau ist Thema im Industrie-Podcast. Gesprächspartner sind: Dr. Jens Ottnad von TRUMPF Maschinenbau und Johannes Behrends von MVTec Software.

KI – Potenziale und Umsetzung im Mittelstand

Der Leitfaden ermöglicht Unternehmen einen kompakten Einstieg in die Themen KI und Arbeitswelt 4.0 mit Ergebnissen aus dem Projekt "Industrie 4.0 - datenbasierter Wandel im Mittelstand" des VDMA Bayern.

„Erforschung, Entwicklung und Nutzung von Methoden der Künstlichen Intelligenz in KMU“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit der Richtlinie „KI4KMU“ Projekte zwischen Wirtschaft und Wissenschaft für einen breiteren Einsatz von innovativen Machine Learning- und KI-Methoden in KMU.

Statt neuer KI-Regulierung bestehende Gesetze nutzen

KI in der Industrie braucht jetzt keine weitere Regulierung, sondern einen sachlichen Umgang mit den Risiken.

9. VDMA-Report Machine Learning 2019

Die erstmalige Befragung zum Machine Learning im Maschinen- und Anlagenbau legte den Untersuchungsschwerpunkt auf die Bedeutung und den Einsatz in den Prozessen sowie Produkten und Dienstleistungen.

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren um KI-Trainer erweitert

Die Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren des BMWi stehen Unternehmen mit zahlreichen kostenlosen Angeboten bei der Digitalisierung ihrer Prozesse im Betrieb zur Seite.

Erste Schritte in ein KI-Projekt

Wie gelingt der Einstieg in die Thematik? Oft werden erste Projekte zu groß und komplex aufgesetzt und führen zu keinem erfolgreichen Abschluss. Daher sollten einige Fragen vor Projektbeginn beantwortet werden.

Was bedeutet Künstliche Intelligenz für den Maschinenbau?

Künstliche Intelligenz ist keine Zukunftstechnologie mehr, sie ist bereits im Alltag vieler Unternehmen des Maschinenbaus angekommen. Insbesondere Lösungen im Bereich Machine Learning werden in unterschiedlichen Anwendungsfeldern umgesetzt.

"High-Tech-Strategie kann Forschung und Innovation stärken"

Die Hightech-Strategie 2025 der Bundesregierung weist in die richtige Richtung. Der Schutz von Daten und Know-how in der Wertschöpfungskette muss aber stärker in den Fokus rücken, Forschung und Innovation brauchen noch mehr europäische Lösungen.  

Bei KI-Projekten die eigenen Stärken einbringen

Die Nutzung von KI gilt als wichtiger Innovationstreiber. Viele Unternehmen interessieren sich dafür, stehen mit ihrer Erfahrung noch am Anfang. Prof. Claus Oetter, VDMA Software und Digitalisierung, erklärt, was es braucht, um KI im Unternehmen zu etablieren.

Vom Netzwerk profitieren - KI-Projekte gemeinsam anpacken

Immer mehr Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau setzen auf Künstliche Intelligenz. Kooperationspartner wie Hochschulen, IT-Dienstleister oder Startups spielen dabei eine immer größere Rolle.

"Ethikdebatte um KI differenziert führen"

Der Maschinenbau sieht die Leitlinien der EU-Expertengruppe für den Einsatz von KI als grundsätzlich wichtigen Beitrag in der öffentlichen Debatte, warnt aber davor, verfrüht rote Linien zu ziehen.

Zukunftsweisende Themen fest im Blick

Dr. Thomas Schräder und Dr. Hugo Blaum im Interview

KI in der vernetzten Produktion: Anwendungsfelder und Potenziale

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde – auch in der Produktion. Entscheidender Erfolgsfaktor in solchen Projekten ist neben der Vernetzung auch die strukturierte Verarbeitung der Daten. Innovative Technologien wie KI erfordern dabei allerdings auch moderne Methoden in der Entwicklung und Implementierung.

Der Kommissionsvorschlag für harmonisierte KI-Vorschriften

Die EU-Kommission hat einen Verordnungsvorschlag zur Regelung künstlicher Intelligenz (KI) veröffentlicht. Auch KI in Maschinen kann als "high risk-KI" betroffen sein, wenn es z. B. um Sicherheitsbauteile geht.

"KI im Maschinenbau ist kein Hochrisiko"

Die EU-Kommission hat einen Gesetzesentwurf zur Regulierung von Künstlicher Intelligenz veröffentlicht und stuft Maschinen damit als "Hoch-Risiko" ein. Für den VDMA geht das zu weit.

Startups und Künstliche Intelligenz im Maschinenbau

Am 25. Februar 2021 fand die Onlinetagung „Startups und Künstliche Intelligenz im Maschinenbau – Potenziale entdecken und Kooperationen anbahnen“ statt.

Welchen Beitrag leistet Künstliche Intelligenz für die Nachhaltigkeit?

Programmpunkt auf der Hannover Messe Digital Edition, 14. April, 10 Uhr (Smart Industries Channel)

Erfolgsfaktor KI - Maschinenbauer und Startups finden zusammen

42 Prozent der KI-Startups für den Maschinenbau kommen aus Europa. Prozessoptimierung, visuelle Qualitätskontrolle und vorausschauende Wartung als zentrale Innovationsfelder. Finanzierungen fehlen in Europa.

Künstliche Intelligenz in der praktischen Anwendung

Die Auswahl an praktischen Einsatzbeispielen gibt einen Einblick in die Vielfalt der KI-Anwendungen.

White Paper "Machine Learning in Maritime Logistics"

Um einen Wettbewerbsvorteil in allen Segmenten der maritimen Industrie zu erlangen und zu erhalten spielt die Nutzung von Daten durch Maschinelles Lernen eine zunehmend große Rolle.

Level2Focus

Thema im Fokus

Photo
OPC UA: standardisierte Kommunikation für die Welt der Maschinen

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat KI

VDMA

„Maschinen mit KI sind genauso sicher wie ohne KI. Denn sie müssen alle Sicherheitsanforderungen in gleicher Weise erfüllen.“

VDMA
Prof. Claus Oetter, Geschäftsführer Software und Digitalisierung im VDMA

Auf den Punkt Zahl Künstliche Intelligenz

64

Prozent der Maschinenbauer

erwarten, dass KI-basierte Produkte oder Dienstleistungen einen mittleren bis sehr starken Einfluss auf ihr aktuelles Geschäftsmodell haben werden.

Quelle: Maschinenbau in Zahl und Bild, 2020

Auf den Punkt Zusammenfassung Künstliche Intelligenz

Zusammenfassung
Machine Learning 2030-Szenario Studie
  • Nutzungsmöglichkeiten von Machine Learning erstrecken sich über alle Unternehmensbereiche
  • Klare Regeln zur Datennutzung und zusätzliche Sensoren in Maschinen und Anlagen sind für den Erfolg notwendig
  • Kooperationen zwischen deutschen Forschungszentren und dem Maschinenbau forcieren

Veranstaltungen & Messen

Veranstaltungen & Messen

Gruppen & Gremien

Gruppen & Gremien

Asset-Herausgeber

Dokumente & Downloads

Weitere VDMA Leistungen

Weitere VDMA Leistungen
Wissen zu Künstlicher Intelligenz vermitteln
Die zusammengestellte Übersicht zu relevanten Online-Kursen und hilfreichen Informationsquellen zum Thema KI erleichtert den Einstieg in den Wissensaufbau.

exklusiv

Auf KI-Startup Suche gehen
Der Startup-Radar des VDMA dient zur Navigation durch die globale Startup-Szene – und listet mehr als 3000 Jungunternehmen mit Relevanz für den Maschinenbau auf. Auch viele KI-Startups sind dabei.
Industrie-4.0-Forschung an deutschen Forschungsinstituten
Ziel der Übersicht ist es, einen Einblick in die Arbeiten der deutschen Forschungsinstitute zu Industrie 4.0 zu geben. So können zielgerichtet Partner gefunden werden.

exklusiv

Expertenkreis Machine Learning
Das Ziel des Expertenkreises ist es, Hilfestellungen und Leitfäden für den Maschinenbau zu entwickeln, den Erfahrungsaustausch zu fördern sowie politische Stellungnahmen zu verfassen.

exklusiv

Arbeitskreis Forschung KI & Industrie 40
Über den Arbeitskreis „Forschung I40 & KI“ vernetzten der VDMA und das FKM Unternehmen des Maschinenbaus mit den Innovationsstätten deutscher Forschungsinstitute.
Beratungsübersicht Digitalisierung und Industrie 4.0
Die digitale Kompetenzübersicht für den Maschinen- und Anlagenbau über das Beratungsangebot von Softwareherstellern. Unternehmen finden so den passenden Einstieg für Ihre jeweilige Fragestellung.
Software-Branchenführer
Die Leistungsübersicht für den Maschinen- und Anlagenbau über die Produkt- und Dienstleistungen von industrieorientierten Softwareunternehmen u.a. auch zu KI/Machine Learning.

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Photo
Allianz Industrie 4.0
Photo
Plattform Lernende Systeme

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo