Header Digitale Produkte

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Digitalpolitik muss stärker auf Industrie und Datenökonomie fokussieren

Für die erfolgreiche Positionierung im internationalen Wettbewerb braucht es eine engagierte Digitalpolitik in Deutschland und Europa. Dazu gehört das Thema Datenökonomie, mit dem sich für die Industrie enorme Herausforderungen und Chancen verbinden. Die Initiative Manufacturing-X spielt dabei eine wichtige Rolle.

High-Speed ISOBUS kommt

Um den Nachfolger für den mittlerweile 30 Jahre alten ISOBUS branchenübergreifend standardisieren zu können, wurde bei der ISO die gemeinsame Arbeitsgruppe JWG16 gegründet.

Storytelling beim Maschinenbaugipfel: So sehen "Future Services" im Maschinenbau aus

Nach dem erfolgreichen Future Business Summit wurden die Erkenntnisse der VDMA Zukunftsstudie "Future Services 2035" prominent auf dem Maschinenbaugipfel 2022 vorgestellt: Drei ExpertInnen erzählten ihre "Service-Geschichte" aus drei unterschiedlichen Perspektiven.

Der neue MTP-Standard funktioniert!

Jüngstes Plug-Event bringt den neuen Standard für die Schiffsautomation einen großen Schritt voran

Digitales Ersatzteilmanagement in der Praxis

Effizientes Ersatzteilmanagement ist ein wichtiger Baustein im After-Sales-Geschäft. After-Sales-Applikationen gewährleisten die Verfügbarkeit von Ersatzteilen beim Landmaschinenhersteller Claas.

Entwicklung eines KI-basierten Tools zur Bauteilkonstruktion

Radikale Produkt- und Softwareinnovationen stellen neben vielen Chancen auch Risiken und Herausforderungen für Unternehmen bereit.

VDMA-Kongress zeigt digitale Lösungen für den Maschinen- und Anlagenbau

Wie Digitalisierung die Entwicklung der Branche beschleunigen kann, wurde gestern auf dem VDMA-Kongress „Digital Solutions für den Maschinen- und Anlagenbau“ in Wien deutlich.

Der digitale Produktpass – Chancen und Risiken

Der digitale Produktpass (DPP) soll zukünftig Produktdaten entlang der Wertschöpfungskette sammeln und weitergeben. Der VDMA stellt Chancen und Risiken des Vorhabens dar.

Digitalpolitik benötigt mehr Gewicht in Parlament und Regierung

Die Zusammenarbeit innerhalb Europas in der Digitalpolitik muss besser werden. Die Industrie braucht effiziente politische Strukturen und kompetente Ansprechpartner. Und es braucht eine gemeinsame, interoperable Cloud- und Dateninfrastruktur.

METAV - Ein Lehrstück über die Digitalisierung der Messewelt

Web-Sessions wurden gut angenommen und sind ein etabliertes Format

ISH-Talkrunde zur Digitalisierung in der Trinkwasserinstallation

VDMA informierte am 23.03.2021 während der ISH digital 2021

Chancen des Pricings bei Ersatzteilen

Ersatzteile sind das Rückgrat des Servicegeschäfts im Maschinen- und Anlagenbau. Doch Globalisierung und Digitalisierung bedrohen das attraktive und profitable Geschäft.

Digitale Geschäftsmodelle erhöhen die Angriffsfläche

Weltweit steht der deutsche Maschinen- und Anlagenbau für intelligente Produktion. Doch der Fortschritt macht angreifbar. Interview mit Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des VDMA e. V..

VDMA forciert elektronischen Datenaustausch in der TGA

Früher war Papier, sprich Produktkataloge! In der Technischen Gebäudeausrüstung wird heute digital geplant. In Zeiten von BIM unterstützt der VDMA die weltweite Vereinheitlichung von Datenstrukturen.

Marktgerechte Preise für digitale Produkte: So geht‘s

Es ist ein komplexes Vorhaben, marktgerechte Preise für digitale Geschäftsmodelle zu kalkulieren. Erfahrungen und Handlungsempfehlungen aus der Praxis helfen auch mittelständischen Unternehmen.

Go Live der IDTA: Den Digitalen Zwilling im Fokus

Mit dem heutigen Tag startet die Industrial Digital Twin Association (IDTA) offiziell ihre Tätigkeit.

Pay-Per-X: Disruptive Geschäftsmodelle im Maschinenbau

Equipment-as-a-Service im Maschinenbau – Ein praxisnaher Einblick in neue disruptive Geschäftsmodelle direkt aus Baden-Württemberg

Mit Retrofit für das digitale Zeitalter gerüstet

Digitalisierung, Smart Factory, IIoT und Industrie 4.0 sind in aller Munde. Doch was tun, wenn bestehende Maschinen und Anlagen dafür (noch) nicht bereit sind? Die Antwort lautet Retrofit.

Bald jeder zweite Bürger nutzt Potenziale von SMART HOME

Trinkwasserinstallation dabei nicht im Fokus

Hohe Nachfrage nach industriellen 5G-Campusnetzen

Ein Jahr nach Inkrafttreten der Vergabebedingungen für lokale industrielle und landwirtschaftliche Mobilfunknetze sind bereits knapp 90 Anträge bei der Bundesnetzagentur eingegangen.

Aus unseren Inhalten

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen