MinimalHeader

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
LK Forschung und Technik tagte in Bochum

Was ist der Cyber Resilience Act? Welche Aufgaben hat das CECE Mining in Brüssel? Wie ist der Stand der Normung in der Aufbereitungstechnik?

Netzwerk Forschung und Entwicklung

Wir kooperieren mit den führenden deutschen Bergbaufakultäten.

Forschung und Technik

Der Lenkungskreis Forschung und Technik im VDMA Mining ist der Treffpunkt für Konstrukteure und Entwickler unserer Mitgliedsfirmen.

Armaturenoberflächenoptimierung durch Thermisches Spritzen

Optimierte Oberflächen an funktionalen Bauteilen bedeuten weniger Reibung und Verschleiß und reduzieren damit Energieverbrauch, Betriebskosten und Materialeinsatz.

"Bio mache ich nicht" - Warum Biointelligenz den Maschinenbau betrifft

Drohnen, die das Schwarmverhalten von Vögeln nachahmen, nachhaltige Verpackungen aus Algen oder der Einsatz von Biosensorik zur Bestimmung der Haltbarkeit von Produkten- Unternehmen lassen sich von der Biologie inspirieren.

"Innovationsstandort stärken durch Forschungszulage"

Das EFI-Gutachten ist Anlass zu erinnern, dass die Standortqualität maßgeblich mit den Rahmenbedingungen für F+E zusammen hängt. Die Forschungszulage hat dabei ein Schlüsselrolle. Die Hängepartie um das Wachstumschancengesetz muss beendet werden.

Veranstaltungen Hochschulen

Hier finden Sie Veranstaltungen der Bergbaufakultäten.

Hack Mining 2023 – ein voller Erfolg

Die VDMA-Mitglieder Andritz Separation, Becker Mining Systems, DMT Group und Maschinenfabrik Köppern nutzten die Gelegenheit und stellten Studenten der RWTH Aachen mit Challenges auf die Probe.

Forschen für eine klimaneutrale Baustelle

Gemeinschaftsforschung mit dem Ziel für mehr Nachhaltigkeit auf der Baustelle - drei neue Projekte sind am Start zu den Themen Temperierung, Wasserstoff und Energiemanagement.

Forschungsthemen in der Medizintechnik

Die Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik informiert zu Trends und Entwicklungen in der Medizintechnik, liefert Informationen zu Forschungsthemen und den allgemeinen Rahmenbedingungen.

BMWK Förderung für den Mittelstand: „ZIM“

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ist ein bundesweites, technologie- und branchenoffenes Förderprogramm.

Forschungsrat Kältetechnik e.V.

Der Forschungsrat Kältetechnik e.V. (FKT) fördert die industrielle Gemeinschaftsforschung auf dem Gebiet der Kälte- und Wärmepumpentechnik.

FVB-Schriftenreihe

Die FVB-Schriftenreihe enthält alle in der FVB veröffentlichten Forschungsberichte zu Baumaschinen, die Interessierte über die Geschäftsstelle beziehen können.

Wie kann ich Forschungsprojekte beantragen?

Wie arbeiten wir in der FVB? Diese Frage beantwortet der FVB-Leitfaden. Die Vorgehensweise zur Einreichung und Diskussion neuer Themenvorschläge und Forschungsanträge spielt dabei eine zentrale Rolle.

Vom Netzwerk profitieren - KI-Projekte gemeinsam anpacken

Immer mehr Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau setzen auf Künstliche Intelligenz. Kooperationspartner wie Hochschulen, IT-Dienstleister oder Startups spielen dabei eine immer größere Rolle.

Gemeinsam forschen für die Zukunft

Der Forschungsfonds Fluidtechnik greift branchenbezogene Themen im vorwettbewerblichen Bereich auf und führt diese mit Forschungsstellen und industrieprojektbegleitenden Arbeitsausschüssen durch.

Beratungsangebote des Bundes für den Einstieg in die Forschungsförderung

Nahezu jedes Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau hat FuE-Projekte und -Ideen. Öffentliche Fördermittel stehen dafür bereit. Einen Überblick finden Sie hier.

Welche Vorteile und welchen Nutzen bringt die IGF für Unternehmen?

Die Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) stellt eine einzigartige Innovationsplattform für kleine und mittelständische Unternehmen dar. Als themenoffenes und industriegetriebenes Programm ist die IGF ein wichtiger Baustein in der vorwettbewerblichen Forschung für den Maschinen- und Anlagenbau.

Wo und wie können Unternehmen sich in der IGF im VDMA beteiligen?

Die Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) stellt eine einzigartige Innovationsplattform für kleine und mittelständische Unternehmen dar. Als themenoffenes und industriegetriebenes Programm ist die IGF ein wichtiger Baustein in der vorwettbewerblichen Forschung für den Maschinen- und Anlagenbau.

Forschungsprojekt - standardisierte Herstellung von Bioindikatoren

Das Forschungsprojekt "Standardisierte Herstellung von biologischen Indikatoren für die Beurteilung von Oberflächenentkeimung mit Wasserstoffperoxid und Minimierung ihrer Varianz" ist abgeschlossen.

Mit Machine Learning und wenig Daten Prozesse optimieren

Das Projekt „Intelligente und selbstlernende Produktionsprozesse“ untersuchte, wie Maschinen mit wenigen Daten eigenständig und durch Interaktion mit der Umgebung sich selbst die optimalen Prozesse beibringen können. Angewendet wurde dafür das ML-Verfahren „Reinforcement Learning“ und an zwei Anwendungen erprobt.

Unsere Leistung

Wo Antworten zählen und das Können gefragt ist: Bei VDMA Photovoltaik Produktionsmittel erhalten Sie alle Dienstleistungen, die die Branche in Deutschland benötigt. Professionell und zuverlässig sind wir Antrieb und Rückendeckung für Ihr Unternehmen. Wir fangen die Topthemen ein und schaffen Werte für Sie.

IVLV - Industrievereinigung für Lebensmitteltechnologie und Verpackung

Zielsetzung der Kooperation des Fachverbands mit der Industrievereinigung für Lebensmitteltechnologie und Verpackung e.V. (IVLV) ist die Förderung der industrienahen Gemeinschaftsforschung.

Das Leistungsspektrum des Fachverbandes

Der Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen vertritt die unternehmerischen und technischen Interessen der Herstellern von Maschinen, Anlagen und Werkzeugen für die Holzbearbeitung.

AK Fluiddichtungen im Fachverband Fluidtechnik

Im Jahr 1996 wurde mit der Gründung des Arbeitskreises Fluiddichtungen - genauer gesagt, Dichtungen für fluidtechnische, also Hydraulik- und Pneumatikanwendungen - einem Wunsch nach einer eigenen Plattform im Rahmen des Fachverbandes Fluidtechnik im VDMA Rechnung getragen.

Industrie unterstützt dichtungstechnische Lehre und Forschung

Dichtungen sind sensible Bauteile aller technischen Produkte. Dies gilt ganz besonders für die pneumatisch oder hydraulisch betriebenen Produkte der Fluidtechnik. Meist sind sie klein, unscheinbar und unsichtbar, jedoch sind sie unverzichtbare Hightech-Produkte.

fachkontakte

ExpertenthemenTeaser

leer

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen