MinimalHeader

Software-Engineering

Asset-Herausgeber

Aus unseren Artikeln
Softwarelösungen müssen flexibel auf Veränderungen reagieren

Der VDMA hat mit Sebastian Betzin von generic.de und mit Wolfram Schäfer von iT Engineering Software Innovations über das Thema Softwarequalität und Clean Code gesprochen.

Der Einsatz von Low Code in den Fachabteilungen

In der heutigen, sehr schnelllebigen Welt stehen einzelne Abteilungen oder ganze Unternehmen immer stärker unter Zugzwang. Um entsprechend wettbewerbsfähig zu bleiben, sollte sich kein Unternehmen vor der Digitalisierung verstecken. Bei der Thematik rundum Low Coding geht es um den Ansatz, Programme und Anwendungen anhand von visuellen Elementen und modellbasierten Entwicklungsmethoden zu konzipieren. Das angestrebte Ziel ist es, durch die Reduktion des zu schreibenden Codes, die Anwendungsentwicklung zu beschleunigen und diese Möglichkeit auch Personen ohne eigene Programmierfähigkeiten zur Verfügung zu stellen.

Save the Date: Quanten Computing Info-Tag

Am Mittwoch den 19. Mai von 9 bis 13 Uhr informiert der VDMA über die Möglichkeiten des Quanten Computings.

Neue Podcast-Episode "Low Code Development"

Die neueste Folge mit dem Thema "Low Code Development" - hören Sie rein!

Potentialanalyse Software Engineering

Oft gibt es Schwierigkeiten mit der Softwareentwicklung – wissen Sie, wo genau Ihr Schuh drückt?

Industrie 4.0 wird das Engineering im Anlagenbau verändern

Ein wesentlicher Baustein zur Umsetzung von Industrie 4.0 im Anlagenbau ist das virtuelle Abbild der Anlage. Im Engineering werden die Grundlagen für diesen digitalen Lebenszyklus gelegt, der weit über Planung und Bau der Anlage hinausreicht.

Anforderungsmanagement

Projektplanungen mit den richtigen Methoden und Verfahren sinnvoll gestalten

Software-Ergonomie

Gestaltung von Bedienungsoberflächen

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen