Events

  • Baden-Württemberg
  • Erfa offen
  • Stuttgart
  • Präsenz Treffen

Workshop "Datengenossenschaften – Zugang zu den Wertschöpfungspotenzialen der Datenökonomie für KMU erleichtern"

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung

Daten sind die Basis von digitalen Geschäftsmodellen. Doch viele Unternehmen verfügen allein nicht über alle relevanten Daten und Fähigkeiten, um diese Potenziale auszuschöpfen.

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung
Do. 13.10.22 09:00 - 12:00 Uhr
Veranstaltungsort
  • Steinbeis-Haus für Management und Technologie (SHMT)
  • Filderhauptstraße 142
  • 70599 Stuttgart

Raum: Raum 1|41

Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Daten sind die Basis von digitalen Geschäftsmodellen. Doch viele Unternehmen verfügen allein nicht über alle relevanten Daten und Fähigkeiten, um diese Potenziale auszuschöpfen.

16x9

© Shutterstock

⨠ IMPULS ⨠ IDEE ⨠ INNOVATION ⨠

Wir möchten Ihnen daher anhand von Praxisbeispielen einen Ansatz für die kooperative Nutzung von Daten präsentieren. Dieser ermöglicht die unternehmensübergreifende Gestaltung von digitalen Geschäftsmodellen – gerade für KMU. 

Die Themen:
  • Wie lässt sich die Datennutzung unternehmensübergreifend gestalten?
  • Was sind Erfolgsfaktoren und etwaige Hürden?
  • Wie kann ein vertraglicher Rahmen aussehen, um Verbindlichkeit zu schaffen?

Ihr Nutzen:
  • Praxisnahe Antworten basierend auf zwei Pilotinitiativen
  • Erarbeitung erster Ergebnisse im Workshop
  • Austausch mit anderen Unternehmen

Ihre Referenten sind: 

Dr. Patrick Weber, Ferdinand-Steinbeis-Institut
Dr. Stefan Wiltz, Geschäftsführer NewFluid GmbH

Wann und wo?
13.10.2022, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Steinbeis-Haus für Management und Technologie (SHMT) 
Raum 1|41
Filderhauptstr. 142 
70599 Stuttgart

Wenn Sie mit dem Auto anreisen und direkt am Gebäude parken möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Moderation
Alexandra Keller, Ferdinand-Steinbeis-Institut
Christopher Konrad, VDMA Baden-Württemberg

Hinweise zur Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 05.10.2022 an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Aus organisatorischen Gründen ist eine elektronische Anmeldung nach dem Anmeldeschluss nicht mehr möglich. 

Diese Veranstaltung wird von der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Ferdinand-Steinbeis-Institut durchgeführt.


 

Agenda

Do. 13.10.22

1.  Begrüßung und Kennenlernen

2.  Potenzielle Partner bei der Datennutzung

Christopher Konrad, Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg

3.  Pause

4.  Kooperative Datennutzung im Mittelstand

Dr. Patrick Weber, Ferdinand-Steinbeis-Institut
Alexandra Keller, Ferdinand-Steinbeis-Institut

5.  Good Practice – Datengenossenschaft im Produktionskontext

Dr. Stefan Wiltz, Geschäftsführer NewFluid GmbH
Dr. Patrick Weber, Ferdinand-Steinbeis-Institut

6.  Zusammenfassung und Feedback

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo

Photo