Events

  • Messe
  • Messe
  • Frankfurt am Main
  • Digitales Format

ACHEMA 2022

Die ACHEMA 2022 findet vom 22. - 26. August statt. Hersteller und Dienstleister aus über 50 Ländern präsentieren Produkte für Chemie, Pharma, Biotechnologie, Energie und Umwelt. Damit ist die Weltleitmesse ACHEMA der wichtigste Impulsgeber für die internationale Prozessindustrie. Der VDMA Infostand ist in Halle 8.0/A23.

Mo. 22.08.22 - Fr. 26.08.22
Veranstaltungsort
  • Messe Frankfurt Exhibition GmbH
  • Ludwig-Erhard-Anlage 1
  • 60327 Frankfurt am Main

Raum: Halle 8.0/A23

Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Die ACHEMA 2022 findet vom 22. - 26. August statt. Hersteller und Dienstleister aus über 50 Ländern präsentieren Produkte für Chemie, Pharma, Biotechnologie, Energie und Umwelt. Damit ist die Weltleitmesse ACHEMA der wichtigste Impulsgeber für die internationale Prozessindustrie. Der VDMA Infostand ist in Halle 8.0/A23.

16x9

shutterstock

Weltleitmesse Prozesstechnik
Die ACHEMA findet seit 1937 in Frankfurt statt und präsentiert seitdem die aktuellen Trends und Entwicklungen aus Biotechnologie, Verfahrenstechnik, chemischer sowie pharmazeutischer Industrie und anderen Bereichen. Mit etwa 150.000 Teilnehmern aus 150 Ländern und 3.737 Ausstellern aus 55 Ländern präsentierte sich die Messe 2018 als internationaler Treffpunkt und Impulsgeber der Branche. Ursprünglich war die Messe 2021 wieder als Präsenzmesse vorgesehen, wurde dann aber als Digitalversion ACHEMA Pulse durchgeführt. Der ursprünglich für den 4. - 8. April vorgesehene Termin wurde vom Veranstalter DECHEMA auf den 22. - 26. August 2022 verschoben.   

VDMA auf der ACHEMA - Ansprechpartner
Auch der VDMA wird wieder mit einem Informationsstand in Halle 8.0/A23 vertreten sein. Daran beteiligen sich folgende Bereiche des VDMA: VDMA Armaturen (Ansprechpartner: Inga Kelkenberg, inga.kelkenberg@vdma.org); VDMA Kompressoren, Druckluft und Vakuumtechnik sowie VDMA Pumpen + Systemen (Ansprechpartner jeweils Ulrike Mätje, ulrike.maetje@vdma.org); VDMA Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen (Michael Przytulla, michael.przytulla@vdma.org) und VDMA Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate (Ragnar Strauch, ragnar.strauch@vdma.org). 
 

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo